https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Falsche Polizisten am Telefon
Falsche Polizisten am Telefon
25.02.2019 - 16:09 Uhr
Gaggenau (red) - Ein Betrüger hat sich am Montagmorgen am Telefon bei mehreren Gaggenauern als Polizist ausgegeben und versucht, diese zur Herausgabe von Wertgegenständen zu überreden. Sein Vorhaben misslang, die Angerufenen durchschauten den Betrugsversuch.

Wie die Polizei mitteilte, ging der Täter nach der derzeit gängigen Masche vor und gab sich als Polizeibeamter aus. Damit wollen sich die Betrüger das Vertrauen der Angerufenen erschleichen. Wie auch jetzt in Gaggenau, wären bei den am Telefon erzählten Geschichten kurz zuvor Einbrecher in Wohnortnähe festgenommen worden, die es auch auf die Wohnanschrift des Angerufenen abgesehen hatten.

Im weiteren, geschickt und mit Druck geführten Gespräch sollen die Opfer dazu bewegt werden, ihre Vermögenswerte dem falschen Polizeibeamten anzuvertrauen, der diese dann "zur Sicherheit" abholt.

Die Polizei erinnert daran, dass sie niemals telefonisch Wertsachen im Haus oder auf den Bankkonten erfragen würde. Auch wird die Polizei keinesfalls Wertsachen oder Bargeld zur Sicherung aufbewahren. Die Polizei rät bei derartigen Anrufen, das Gespräch zu beenden und die echte Polizei über die Notrufnummer 110 zu verständigen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Falsche Polizisten rufen Baden-Badener an

21.02.2019
Falsche Polizisten am Telefon
Baden-Baden (red) - Erneut haben falsche Polizisten Baden-Badener angerufen und versucht, diese zu betrügen. Sie gaben vor, die Angerufenen vor Einbrechern in der Nachbarschaft warnen zu wollen. Dann wurde angeboten, Wertgegenstände abzuholen und in Sicherheit zu bringen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Der Offensivmotor stottert

19.02.2019
Offensivmotor des KSC stottert
Karlsruhe (rap) - Spätestens nach der 0:1-Derbyniederlage gegen den 1. FC Kaiserslautern ist klar: Der Offensivmotor des Fußball-Drittligisten Karlsruher SC stottert. In den vergangenen drei Spielen erzielten die Wildparkprofis kein einziges Tor aus dem Spiel heraus (Foto: GES). »-Mehr
Heilbronn
Schlag gegen falsche Polizisten

18.02.2019
Schlag gegen falsche Polizisten
Heilbronn (red) - Die Betrugsmasche, dass falsche Polizisten vorwiegend ältere Menschen anrufen und sie dann um Hab und Gut bringen, hat derzeit Konjunktur. Jetzt ist der Polizei ein Schlag gegen ein mutmaßliches Netzwerk solcher Betrüger gelungen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Bleibt die Herkunft von ´Finn´ und ´Ivy´ ein Rätsel?

16.02.2019
Seltsamer Fall im Tierheim
Baden-Baden (hez) - Fundtiere werden im Baden-Badener Tierheim häufig abgegeben. Manche sind entlaufen, andere hat man ausgesetzt. Ein etwas merkwürdiger Fall, in dem es um zwei Hunde geht (Foto: Zorn), beschäftigt zurzeit den Tierschutzverein, der das Asyl im Märzenbachweg betreibt. »-Mehr
Durmersheim
Frau übergibt falschen Polizisten Geld

14.02.2019
Frau übergibt falschen Polizisten Geld
Durmersheim (red) - Falsche Polizeibeamte haben die Hilflosigkeit einer 70 Jahre alten Frau gnadenlos ausgenutzt und sie um einen stattlichen Betrag im fünfstelligen Bereich betrogen. Die Frau ließ sich dazu überreden, den Gaunern das Geld an der Haustür zu übergeben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Trotz magerer Zinsen haben laut einer aktuellen Erhebung 24 Prozent der Deutschen ab 18 Jahren ein Sparbuch. Nutzen Sie diese Form der Geldanlage noch?

Ja, wie früher.
Ja, für kleinere Beträge.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz