https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Falsche Pflegekraft bestiehlt Senior
Falsche Pflegekraft bestiehlt Senior
26.02.2019 - 13:23 Uhr
Karlsruhe (red) - Eine angebliche Pflegekraft hat sich am Montagmittag in der Karlsruher Nordweststadt Zutritt zur Wohnung eines 82-Jährigen verschafft. Dort entwendete sie ein Kuvert mit mehreren tausend Euro und trieb zudem noch angebliche Ausstände ein.

Die noch unbekannte Täterin gab sich gegenüber dem 82-jährigen als Mitarbeiterin seines Pflegedienstes aus, woraufhin dieser sie in seine Wohnung in der August-Bebel-Straße ließ. Unter dem Vorwand, dass sie nach dem Rechten sehen wolle, durchsuchte die Frau die gesamte Wohnung, heißt es im Polizeibericht.

Angebliche Schulden eingetrieben

Im Anschluss forderte sie von dem Mann mehrere hundert Euro als Bezahlung, da diese noch ausstehen würde. Er bezahlte daraufhin die geforderte Summe in bar.

Kuvert mit Bargeld entwendet

Nachdem die Dame die Wohnung verlassen hatte, kam dem 82-Jährigen das Ganze merkwürdig vor. Er stellte fest, dass die Dame gar nicht vom Pflegedienst war und außerdem noch ein Kuvert mit mehreren tausend Euro Bargeld aus der Wohnung entwendet hatte. Daraufhin verständigte er die Polizei.

Täterbeschreibung

Die Täterin kann wie folgt beschrieben werden:

- Zwischen 40 und 50 Jahre alt,

- etwa 1,60 Meter groß und korpulent,

- gepflegtes Erscheinungsbild; blondes, schulterlanges Haar.

Die Frau sprach akzentfreies Deutsch und trug einen beigen Mantel mit Pelzkragen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (07 21) 6 66 55 55 mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe in Verbindung zu setzten.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Falsche Polizisten am Telefon

25.02.2019
Falsche Polizisten am Telefon
Gaggenau (red) - Ein Betrüger hat sich am Montagmorgen am Telefon bei mehreren Gaggenauern als Polizist ausgegeben und versucht, diese zur Herausgabe von Wertgegenständen zu überreden. Sein Vorhaben misslang, die Angerufenen durchschauten den Versuch (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Falsche Polizisten rufen Baden-Badener an

21.02.2019
Falsche Polizisten am Telefon
Baden-Baden (red) - Erneut haben falsche Polizisten Baden-Badener angerufen und versucht, diese zu betrügen. Sie gaben vor, die Angerufenen vor Einbrechern in der Nachbarschaft warnen zu wollen. Dann wurde angeboten, Wertgegenstände abzuholen und in Sicherheit zu bringen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Der Offensivmotor stottert

19.02.2019
Offensivmotor des KSC stottert
Karlsruhe (rap) - Spätestens nach der 0:1-Derbyniederlage gegen den 1. FC Kaiserslautern ist klar: Der Offensivmotor des Fußball-Drittligisten Karlsruher SC stottert. In den vergangenen drei Spielen erzielten die Wildparkprofis kein einziges Tor aus dem Spiel heraus (Foto: GES). »-Mehr
Heilbronn
Schlag gegen falsche Polizisten

18.02.2019
Schlag gegen falsche Polizisten
Heilbronn (red) - Die Betrugsmasche, dass falsche Polizisten vorwiegend ältere Menschen anrufen und sie dann um Hab und Gut bringen, hat derzeit Konjunktur. Jetzt ist der Polizei ein Schlag gegen ein mutmaßliches Netzwerk solcher Betrüger gelungen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Bleibt die Herkunft von ´Finn´ und ´Ivy´ ein Rätsel?

16.02.2019
Seltsamer Fall im Tierheim
Baden-Baden (hez) - Fundtiere werden im Baden-Badener Tierheim häufig abgegeben. Manche sind entlaufen, andere hat man ausgesetzt. Ein etwas merkwürdiger Fall, in dem es um zwei Hunde geht (Foto: Zorn), beschäftigt zurzeit den Tierschutzverein, der das Asyl im Märzenbachweg betreibt. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Mit einem 3:2 ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erfolgreich in die EM-Qualifikation gestartet. Glauben Sie, dass das verjüngte Team dauerhaft in die Erfolgsspur zurückfindet?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz