https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Neue Baustelle am nördlichen Leopoldring
Neue Baustelle am nördlichen Leopoldring
28.02.2019 - 07:05 Uhr
Rastatt (red) - Die umfassenden Straßenbauarbeiten im Bereich des Leopoldrings in Rastatt, die derzeit parallel in zwei Baustellen abgewickelt werden, erreichen endgültig die finale Phase. Ab Donnerstag wird eine Baustelle im nördlichen Bereich eingerichtet.

Nachdem inzwischen bei der Baustelle in der Ottersdorfer Straße die südliche Straßenhälfte an der Jugendarrestanstalt fertiggestellt ist, geht es nun an den Umbau der nördlichen Seite zwischen Leopoldring und Friedrichring. Hier wird die Fahrbahn erneuert und es werden die Gehwege angepasst. Außerdem werden Radschutzstreifen angebracht und barrierefreie Querungsmöglichkeiten geschaffen, wie es in einer Mitteilung heißt.

Die Baustelleneinrichtung erfolgt ab Donnerstag, 28. Februar. Eine Zufahrt zum Friedrichring ist dann von der Ottersdorfer Straße aus nicht mehr möglich. Der Friedrichring wird ab der Einmündung der Straße "Zur Friedrichsfeste" bis zur Ottersdorfer Straße zur Sackgasse.

Großräumige Umfahrung wird ausgeschildert

Für den Verkehr in oder aus Fahrtrichtung Innenstadt bleibt die Ottersdorfer Straße auf einer Fahrspur befahrbar; eine Baustellenampel regelt den Verkehr. Eine großräumige Umleitung über die Oberwaldstraße und Wilhelm-Busch-Straße ist ausgeschildert. Für Fußgänger und den ÖPNV gibt es keine besonderen Einschränkungen. Läuft alles wie geplant, sollen die Arbeiten in der Ottersdorfer Straße bis Ende März beendet sein.

Noch bis etwa Mitte April dauern die Bauarbeiten im Leopoldring zwischen An der Bastion und Markgrafenstraße an.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Dreifaches Bauende im März

14.02.2019
Dreifaches Bauende im März
Rastatt (red) - Nach der jüngsten Frostperiode sind in Rastatt alle städtischen Baustellen wieder in Betrieb. Die Josefstraße soll nächste Woche freigegeben werden. In der Carls-Schurz- und Forellenstraße sowie am Leopoldring/Ottersdorfer Straße soll alles im März fertig sein (Foto: Stadt). »-Mehr
Rastatt
Baustellen vor Kälte erstarrt

24.01.2019
Baustellen ruhen wegen Kälte
Rastatt (red/dm) - Auf den meisten der Baustellen in Rastatt ruhen derzeit die Arbeiten. Grund sind die anhaltend frostigen Temperaturen, wie der städtische Kundenbereich Tiefbau in einer Pressemitteilung schreibt. Auf den gefrorenen Böden seien Tiefbauarbeiten nicht möglich (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
Die Schicksalsjahre 1818 und 1918

14.11.2018
Sonderausstellung eröffnet
Rastatt (yd) - Die Sonderausstellung "1818/1918: Die Großherzöge von Baden in den Schlössern Rastatt und Favorite" im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt ist am Dienstag feierlich eröffnet worden. Bis zum 10. Februar ist sie zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen (Foto: Vetter). »-Mehr
Rastatt
Hörstationen lassen Schicksalsjahre lebendig werden

08.11.2018
Sonderausstellung eröffnet
Rastatt (yd) - Die Sonderausstellung "1818/1918: Die Großherzöge von Baden in den Schlössern Rastatt und Favorite" im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt ist am Dienstag feierlich eröffnet worden. Bis zum 10. Februar ist sie zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen (Foto: Vetter). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Nach einer aktuellen Erhebung wünschen sich 60 Prozent der Deutschen einen besseren Kontakt zu ihren Nachbarn. Sie auch?

Ja.
Ja, zu einigen.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz