https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Polizeirevier wird saniert
Polizeirevier wird saniert
02.03.2019 - 10:21 Uhr
Rastatt (red/ema) - Das Polizeirevier Rastatt in der Engelstraße wird grundlegend saniert. Beginnen sollen die Arbeiten, vorbehaltlich der verfügbaren Haushaltsmittel, im Herbst 2020.

Wie der Landtagsabgeordneten Thomas Hentschel (Grüne) nach einer Anfrage im Finanzministerium Baden-Württemberg mitteilte, sind laut Ministerium die Verbesserung von Sicherheit und Brandschutz geplant. Das Gebäude soll nach der Sanierung barrierefrei sein, weswegen auch behindertengerechte Toiletten eingebaut werden, die es bislang nicht gibt. Im Außenbereich werden außerdem Fahrradabstellplätze eingerichtet.

Wie Hentschel weiter mitteilt, hatte er im Januar die Gelegenheit, eine Nacht lang Polizeibeamte bei der Arbeit zu begleiten. Bei dieser Gelegenheit habe er sich auch einen Eindruck vom schlechten baulichen Zustand des Gebäudes in der Engelstraße verschafft.

Bauzeit etwa ein Jahr

Wegen des desolaten Gebäudezustands hatte sich der Landtagsabgeordnete an das Finanzministerium gewandt, das nun die Zusage für die Sanierung gab. Die Bauzeit wird vom Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg auf rund ein Jahr geschätzt.

Anbau weitgehend ungenutzt

Unterdessen bleibt der im Jahr 2010 in Betrieb genommene rückwärtige Anbau entlang der Rheintorstraße weitgehend ungenutzt. Seit Jahren schon soll dort das noch in der Rauentaler Straße untergebrachte Kriminalkommissariat einziehen. Momentan arbeiten dort lediglich Teile der Verwaltung sowie Verkehrs- und Kriminalprävention. Zuletzt war davon die Rede, dass rund 45 Mitarbeiter des Kriminalkommissariats und neun Kriminaltechniker ihren Arbeitsplatz vom Industriegebiet in die Innenstadt verlegen werden.

Foto: Mauderer

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Pforzheim
Inventar in großem Stil geklaut

26.02.2019
Inventar in großem Stil geklaut
Pforzheim (red) - Nicht kleckern, sondern klotzen: Diebe haben am Wochenende in der Pforzheimer Ostsstadt aus einem leerstehenden Gebäudekomplex Inventar im Wert von rund 150.000 Euro gestohlen und zudem immensen Schaden angerichtet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Einige Fahrräder in Bühl geklaut: Teenager gefasst

25.02.2019
Fahrraddiebstähle: Teenager gefasst
Bühl (red) - Seit Jahresbeginn sind in Bühl einige Fahrräder gestohlen worden. Die Polizei hat nun einen 17-jährigen Tatverdächtigen gefasst, bei dem auch mehrere Räder sichergestellt wurden. Die Beamten suchen nun die rechtmäßigen Besitzer (Foto: Polizei). »-Mehr
Baden-Baden
Brand bei Shopping Cité

25.02.2019
Brand bei Shopping Cité
Baden-Baden (red) - Am Sonntag hat es beim Einkaufszentrum Shopping Cité iin Baden-Baden gebrannt. Dort hatte Baumaterial, das zwischen den Fachmarktbereichen gelagert war, Feuer gefangen. Der Feuerwehr gelang es zu verhindern, dass sich die Flammen auf das Dach ausbreiten (Foto: Wagner). »-Mehr
Forbach
Forbach: Einbruch in Gaststätte

25.02.2019
Forbach: Einbruch in Gaststätte
Forbach (red) - Einbrecher sind in der Nacht zum Montag in eine in der Schifferstraße gelegenen Gaststätte eingedrungen. Dort brachen sie Spielautomaten auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Die Polizei ermittelt und bittet mögliche Zeugen um Hinweise (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Rücksichtslos überholt

24.02.2019
Rücksichtslos überholt
Rastatt (red) - Die Polizei sucht Zeugen und Geschädigte einer Straßenverkehrsgefährdung, die sich am Samstag gegen 13.40 Uhr auf der Baulandstraße ereignete. Dabei soll der Fahrer eines schwarzen Audi S5 mit BH-Kennzeichen Fahrzeuge rücksichtslos überholt haben (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Trotz magerer Zinsen haben laut einer aktuellen Erhebung 24 Prozent der Deutschen ab 18 Jahren ein Sparbuch. Nutzen Sie diese Form der Geldanlage noch?

Ja, wie früher.
Ja, für kleinere Beträge.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz