https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Stromausfall in Baden-Baden
Stromausfall in Baden-Baden
06.03.2019 - 09:23 Uhr
Baden-Baden (red) - Aufgrund von Störungen in zwei Trafostationen kam es am Dienstagabend gegen 22 Uhr zu einem längeren Stromausfall in der Baden-Badener Innenstadt sowie zu einem Einsatz der Feuerwehr. Auch Teile von Ebersteinburg und der Weststadt waren betroffen.

Wie die Feuerwehr Baden-Baden mitteilte, löste um 22.05 Uhr die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels in der Lange Straße aus. Als Ursache wurde eine Rauchentwicklung in der Trafostation festgestellt. Um 22.38 Uhr wurde eine starke Rauchentwicklung aus einer Trafostation am Marktplatz gemeldet.

Stromausfall bis 23.15 Uhr

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten zunächst das Eintreffen des Fachpersonals der Stadtwerke abwarten, ehe sie die Hochspannungsanlagen kontrollieren konnten. Feuerwehr und Stadtwerke konnten danach die Störungen beheben. Der Stromausfall dauerte in der Innenstadt bis etwa 23.15 Uhr.

112 nur im Notfall wählen

Während des Stromausfalls erreichte die Leitstelle eine große Zahl von Notrufen über die Notrufnummer 112, bei denen keine Hilfe benötigt wurde. Die Anrufer erkundigten sich dabei nach der Ursache und Dauer des Stromausfalls. In diesem Zusammenhang erinnert die Feuerwehr daran, dass die Notrufnummer 112 auch bei Stromausfällen nur angerufen werden sollte, wenn Hilfe benötigt wird.

Auskünfte über die laufende Störung und Verhaltenshinweise werden im Stadtkreis Baden-Baden über laufend aktualisierte Ansagen auf den Rufnummern (0 72 21) 27 70 (Stadtwerke Baden-Baden) und (0 72 21) 93-0 (Stadtverwaltung Baden-Baden) erteilt.

Foto: Wagner

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Integrierte Leitstelle zwei Stunden offline

06.03.2019
Leitstelle zwei Stunden offline
Rastatt (vn) - Nach einem Kurzschluss in der Stromversorgung am Rosenmontag gegen 15.50 Uhr in Rastatt war auch die Leitstelle Mittelbaden im Landratsamt für zwei Stunden nicht erreichbar. Notrufe wurden an die Feuerwehrleitstelle Baden-Baden umgeleitet (Foto: Landratsamt). »-Mehr
Bühl
´In der Krise Köpfe kennen, damit hinterher keine Köpfe rollen´

29.11.2018
Sicherheitskräfte an einem Tisch
Bühl (kkö) - Hohe Resonanz erfuhr der zweite runde Tisch der "Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben" (BOS) in Mittelbaden, einberufen vom Landkreis Rastatt. Mit dabei waren Vertreter unter anderem von Polizei, Feuerwehr, DRK und der Bundeswehr (Foto: kkö). »-Mehr
Bischweier
Platz im Kinderhaus reicht nicht aus

16.11.2018
Gemeinde im Streit mit Architekt
Bischweier (hap) - Das jüngst umgebaute Kinderhaus "Regenbogen" muss erweitert werden: Der Platz reicht nicht aus. Ferner wurde im Rahmen der Sitzung des Bischweierer Gemeinderats bekannt, dass die Gemeinde mit dem Architekten des Umbaus im Clinch liegt (Foto: Hegmann). »-Mehr
Bischweier
Platz im Kinderhaus reicht nicht aus

07.11.2018
Platz im Kinderhaus reicht nicht aus
Bischweier (hap) - Das jüngst umgebaute Kinderhaus "Regenbogen" muss erweitert werden: Der Platz reicht nicht aus. Ferner wurde im Rahmen der Sitzung des Bischweierer Gemeinderats bekannt, dass die Gemeinde mit dem Architekten des Umbaus im Clinch liegt (Foto: Hegmann). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Mit einem 3:2 ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erfolgreich in die EM-Qualifikation gestartet. Glauben Sie, dass das verjüngte Team dauerhaft in die Erfolgsspur zurückfindet?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz