https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Radfahrer schwebt in Lebensgefahr
Radfahrer schwebt in Lebensgefahr
06.03.2019 - 17:24 Uhr
Karlsruhe (red) - Ein 80-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch in Karlsruhe bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Er war auf dem Radweg entgegen der vorgeschriebenen Richtung unterwegs und fuhr danach auf eine Straße. Dort wurde er von einem Auto erfasst.

 

Der Senior war gegen 12.25 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Carl-Metz-Straße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung unterwegs. Als der Radweg endete, lenkte er das Fahrrad nach rechts quer über die Straße, um am rechten Fahrbahnrand weiterzufahren. Hierbei achtete er nicht auf den Fahrzeugverkehr.

Trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver konnte der Fahrer eines in gleicher Richtung fahrenden Pkw einen Zusammenstoß nicht verhindern, teilte die Polizei mit.

Der Fahrradfahrer stürzte auf die Motorhaube und wurde danach auf die Fahrbahn geschleudert. Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde der Mann in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. Von der Verkehrspolizei wurde ein Gutachter hinzugezogen und aus einem Polizeihubschrauber heraus der Unfallort fotografiert.

Update: Der Radfahrer ist laut einer Mitteilung der Polizei am Freitag seinen schweren Verletzungen erlegen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Au am Rhein
Straße zum Rhein wird für Monate gesperrt

29.02.2019
Straße zum Rhein lange gesperrt
Au am Rhein (HH ) - Stets kommen viele Ausflügler an den Rhein bei Au am Rhein. Künftig wird es schwieriger werden, den Uferbereich zu erreichen. Gleich an mehreren Baustellen wird in dem Gebiet gearbeitet. Die Zufahrt mit dem Auto wird monatelang nicht möglich sein (Foto: Heck). »-Mehr
Bühl
Der getriebene Radfahrer

28.02.2019
Metapher über Leistungsdruck
Bühl (mf) - Der Tübinger Autor Joachim Zelter war in der Bühler Mediathek zu Gast, um seinen neuesten Roman "Im Feld" über das Radfahren, eine Metapher für den Leistungsdruck, vorzustellen. Gerwig Epkes, Literaturredakteur des SWR, moderierte (Foto: mf). »-Mehr
Baden-Baden
Mehr Radfahrer bei Unfällen getötet

27.02.2019
Mehr Radfahrer bei Unfällen getötet
Baden-Baden (red) - Auf deutschen Straßen sind nach zwei Jahren des Rückgangs 2018 insgesamt wieder mehr Menschen bei Unfällen ums Leben gekommen. Besonders betroffen waren die Zweiradfahrer. In Baden-Württemberg ging die Zahl der Opfer hingegen zurück (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Bahndamm: Sperrung bleibt noch

26.02.2019
Bahndamm: Sperrung bleibt
Rastatt (fuv) - Am Montagmorgen hat der erste Zug die Radwegüberführung im Norden Rastatts überquert. Damit endet auch der Schienenersatzverkehr, die halbseitige Sperrung der B3/36 besteht noch bis Mittwochmorgen. Die Umleitung für Radler gilt sogar bis Ende April/Anfang Mai (Foto: F. Vetter). »-Mehr
Rastatt
Ortseinfahrt bis Mittwoch gesperrt

25.02.2019
Ortseinfahrt bis Mittwoch gesperrt
Rastatt (red) - Die nördliche Stadteinfahrt von Rastatt bleibt noch bis voraussichtlich Mittwochvormittag gesperrt. Das teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe mit. Grund sind Arbeiten an der neuen Bahnunterführung für Radfahrer (Foto: Torsten Haas, Ing.-Büro Mund und Ganz, Heidelberg). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Laut einer aktuellen Prognose leiden allein im südlichen Afrika 41 Millionen Menschen an Hunger. Spenden Sie für Hilfsorganisationen?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz