https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Betrunkener Autofahrer flieht vor Polizei
Betrunkener Autofahrer flieht vor Polizei
06.03.2019 - 19:59 Uhr
Rastatt (red) - Erst ignorierte er die Haltezeichen einer Polizeistreife, dann fuhr er noch über eine rote Ampel. Doch am Ende siegte offenbar das schlechte Gewissen und der 39-jährige Autofahrer stellte sich der Polizei.

Die Beamten wollten den Audi-Fahrer am Dienstag gegen 2.20 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße anhalten und kontrollieren. Doch anstatt den deutlichen Anhaltezeichen der Polizei Folge zu leisten, setzte der Mann seine Fahrt über die Flößerstraße sowie der Karlstraße fort. Er beschleunigte sein Fahrzeug dabei stark in Richtung der Kreuzung zur Lützowerstraße.

Die dortige Ampel passierte er bei Rot und bog nach links in Richtung Niederbühl ab, bevor er sich doch entschloss, anzuhalten. Ein Alkoholtest ergab mit einem Wert von etwa 1,2 Promille den mutmaßlichen Grund für seine Flucht, wie die Polizei mitteilt.

Der Führerschein des Mannes wurde nach einer Blutentnahme einbehalten und zusammen mit einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr der Staatsanwaltschaft übersandt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Schömberg
Mann mit Messer getötet: Mutmaßlicher Täter betrunken

18.02.2019
Mann mit Messer getötet
Schömberg (lsw) - Ein Betrunkener soll im Nordschwarzwald einen Mann mit einem Messer umgebracht haben. Die Beiden hatten zuvor in einer Wohnung in Schömberg (Landkreis Calw) miteinander getrunken, wobei es zu einem Streit kam (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Betrunkener greift Retter an

17.02.2019
Betrunkener greift Retter an
Offenburg (red) - Ein Betrunkener hat am frühen Sonntagmorgen in Offenburg Mitarbeiter des Rettungsdienstes angegriffen. Diese wollten der gestürzten Frau des Mannes helfen. Im weiteren Verlauf kam es auch zu Angriffen auf hinzugerufene Polizisten (Symbolfoto: av). »-Mehr
Mannheim
Polizeihund wehrt Angriff ab

02.02.2019
Polizeihund wehrt Angriff ab
Mannheim (lsw) - Ein betrunkener Mann hat in Mannheim Polizisten mit einer Schreckschusspistole bedroht. Ein Polizeihund beendete die Situation am frühen Samstagmorgen an der Wohnungstür des 61-Jährigen, bevor der Mann auf die Beamten zielen konnte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Zwei Männer sterben in Stuttgarter Polizeigewahrsam

28.01.2019
Männer sterben in Polizeigewahrsam
Stuttgart (red) - Zwei Männer sind in den vergangenen Tagen in Gewahrsamszellen der Stuttgarter Polizei gestorben. Die beiden Männer waren unabhängig voneinander und an verschiedenen Tagen in Polizeigewahrsam genommen worden. Obduktionen wurden angeordnet (Symbolfoto: red). »-Mehr
Bühl
Verletzter randaliert: Gewahrsam statt Klinik

14.01.2019
Gewahrsam statt Klinik
Bühl (red) - Ein Betrunkener hat sich am Montag auf dem Nachhauseweg verletzt. Als der Rettungsdienst ihm helfen wollte, wehrte er sich so stark, dass die Polizei gerufen wurde. Auch in der Klinik randalierte er weiter. Daher kam er statt ins Krankenhaus in Polizeigewahrsam (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Mit einem 3:2 ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erfolgreich in die EM-Qualifikation gestartet. Glauben Sie, dass das verjüngte Team dauerhaft in die Erfolgsspur zurückfindet?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz