https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Bambi-Verleihung: 2019 erstmals in Baden-Baden
Bambi-Verleihung: 2019 erstmals in Baden-Baden
07.03.2019 - 11:45 Uhr
Baden-Baden (red) - Der bekannteste deutsche Fernseh- und Medienpreis wird in diesem Jahr zum ersten Mal in Baden-Baden vergeben, wie Gastgeber Hubert Burda Media am Donnerstag bekannt gab.

Die Preisverleihung findet demnach am 21. November im Festspielhaus statt und wird live um 20.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt. Philipp Welte, für Bambi verantwortlicher Vorstand von Hubert Burda Media, erklärt: "Baden-Baden ist mit seiner langen Historie als Stadt der Medien und der Künste international bekannt und passt wunderbar zu Bambi."

Auch Oberbürgermeisterin Margret Mergen freut sich, dass Baden-Baden die Gastgeberstadt für die nächste Bambi-Verleihung wird. Ihr zufolge ist Baden-Baden ein kreativer, vielfältiger und positiver Ort für alle Generationen - und passt darum sehr gut zum Bambi.

Foto: 2018 wurde Luke Mockridge in der Kategorie "Comedy" ausgezeichnet (dpa).

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Forbach
Erst ´hammermäßig´, dann Nullnummer bei Dieter Bohlen

04.03.2019
Stimmungswandel bei Dieter Bohlen
Forbach (ham) - Für Marko Jurcevic (Foto: pr) kam überraschend das Aus bei "Deutschland sucht den Superstar". Obwohl der Forbacher von Chef-Juror Dieter Bohlen zum Auftakt überschwänglich gepriesen worden war, flog der Straßenmusiker am Samstag beim "Recall" schnell durchs Raster. »-Mehr
Forbach
´Oh, das ist aber ein großes Bambi´

05.01.2019
"Großes Bambi" bei DSDS
Forbach (ham) - "Oh, das ist aber ein großes Bambi!", ulkt Lästerzunge Dieter Bohlen bei "Deutschland sucht den Superstar", als Marko Jurcevic (Foto: pr) die Bühne betritt. Der 1,95 Meter große Straßenmusiker aus Forbach tritt am Dienstag in der 16. Staffel auf, die heute bei RTL beginnt. »-Mehr
Bühl
Springbrunnen der guten Laune

17.12.2018
Ein Schlagerstar zum Anfassen
Bühl (urs) - Patrick Lindner ist ein Star zum Anfassen. Für seine Publikumsnähe und seine Unbekümmertheit lieben ihn seine Fans, die (fast) alle die Alterskategorie 60 plus erreicht haben. Mit seinem Programm "Weihnachtsträume" hatte der Schlagerstar ins Bürgerhaus eingeladen (Foto: urs). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Geldinstitute dürfen von ihren Kunden für Ein- und Auszahlungen am Schalter die dabei entstehenden Kosten als Extra-Gebühr berechnen, entschied der Bundesgerichtshof. Gehen Sie dafür noch an den Schalter?

Ja, immer.
Manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz