https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Wütend über Rauswurf aus Lokal
Wütend über Rauswurf aus Lokal
08.03.2019 - 13:11 Uhr

Gaggenau (red ) - Den Rauswurf aus einem Lokal wollten zwei Männer in Gaggenau offenbar nicht akzeptieren und schlugen die Eingangstür der Gaststätte ein.

Der Inhaber des Lokals in der Leopoldstraße hatte die beiden in den frühen Freitagmorgenstunden aus seiner Gaststätte hinausgebeten. Diese Maßnahme quittierten die beiden Unbekannten dann mit einem Schlag gegen die Glasscheibe der Eingangstür. Das Glas ging hierdurch zu Bruch, was zu einem Schaden von mehreren Hundert Euro führte, so die Polizei.

Erst am Montagabend hatte ein unbekannter Mann in Forbach einen Gastwirt beleidigt und angegriffen (wir berichteten). Die Gaggenauer Polizei ermittelt in beiden Fällen.

Symbolfoto: dpa

 

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Furioser Disput über ´Kunst´ und Freundschaft

23.01.2019
"Kunst" und Freundschaft
Bühl (urs) - "Kunst" heißt die Komödie der französischen Erfolgsautorin Yasmina Reza, die im Bürgerhaus aufgeführt wurde. Die Besetzung ist ein echter Glücksgriff: Leonard Lansink als Marc, Luc Feit als spleeniger Kunstliebhaber Serge und Heinrich Schafmeister als Yvan (Foto: urs). »-Mehr
Bühl
Aus Ärger über Bierpreis Scheibe eingeworfen

19.01.2019
Streit um Bierpreis eskaliert
Bühl (red) - Ein 31-Jähriger musste am Donnerstag vor dem Amtsgericht Bühl (Foto: Siebnich) erscheinen. Ob er, wie ihm vorgeworfen wurde, eine Scheibe eines Lokals mit einem Stein eingeworfen und den Wirt und einen Gast geschlagen hat, muss bei einem Folgetermin geklärt werden. »-Mehr
Moskau
Schmidts Parade für die Ewigkeit

05.01.2019
Schmidts Parade für die Ewigkeit
Moskau (red) - Der zweite Teil der Sternstunden des deutschen Handballs widmet sich dem Olympiasieg der DDR 1980 in Moskau gegen den haushohen Favoriten UdSSR. Vor allem Torhüter Wieland Schmidt avancierte für die Deutschen beim 23:22-Sieg zum Goldgarant (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Geldstrafe nach Drohung mit dem Tod

30.11.2018
Geldstrafe für 52-jährigen Mann
Bühl (bgt) - Ein 52-jähriger Mann wurde am Donnerstagmorgen am Amtsgericht Bühl zu einer Geldstrafe in Höhe von 100 Tagessätzen à zehn Euro verurteilt, weil er einen jungen Mann mit Gewalt gedroht und am Hals gepackt haben soll. (Symbolfoto: Siebnich). »-Mehr
Bühl
A cappella vom Allerfeinsten

10.11.2018
"Alte Bekannte" in Bühl gefeiert
Bühl (red) - Die A-cappella-Formation "Alte Bekannte" brachte die Wände im Bürgerhaus zum Vibrieren und riss das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin. Vielen waren die "Wise Guys" noch ein Begriff. Deren Nachfolger hatten auch einige frühere Hits im Repertoire (Foto: urs). »-Mehr
Umfrage

Am Montag endet die diesjährige Spargelsaison. Werden Sie bis dahin noch kräftig zugreifen?

Ja, reichlich.
Ja, etwas.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz