https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Schon 30 Masernfälle in diesem Jahr
Schon 30 Masernfälle in diesem Jahr
08.03.2019 - 14:53 Uhr
Stuttgart (lsw) - In einigen Teilen Baden-Württembergs häufen sich derzeit die Fälle von Masern. Seit Jahresbeginn seien bereits 30 Fälle gemeldet worden, davon allein 13 seit Anfang März, teilte das Landesgesundheitsamt am Freitag mit.

Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren nur zehn Erkrankungen registriert worden. Aktuell betroffen seien der Zollernalb-, der Schwarzwald-Baar- und der Ortenaukreis sowie die Kreise Tuttlingen, Rastatt und Konstanz. In der Hälfte der Fälle seien Schüler erkrankt.

Ministerium rät zu Impfungen

Es sei möglich, dass sich die extrem ansteckenden Masern auch in andere Regionen ausbreiten, hieß es. "Weitere Erkrankungen können nur vermieden werden, wenn ein ausreichend hoher Impfschutz erreicht wird", betonte Sozialminister Manne Lucha (Grüne) und appellierte: "Prüfen Sie Ihren Masern-Impfstatus und holen Sie versäumte Impfungen nach."

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Nächste millionenschwere Baustelle

08.03.2019
Millionenschwere Baustelle
Rastatt (dm) - Voraussichtlich 6,3 bis 7,3 Millionen Euro muss die Stadt Rastatt ihren Schätzungen zufolge investieren, um im Industriegebiet ein Regenüberlaufbecken zu bauen. Aktuell wird dort noch ein Mischwassernetz mit Regenüberläufen betrieben, was nicht mehr zulässig ist (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Unbelehrbarer darf nur noch Getränke verkaufen

08.03.2019
Wohl von Tier und Mensch im Auge
Baden-Baden (hez) - Die städtische Veterinärverwaltung hat nicht nur das Wohl der Tiere, sondern auch die Gesundheit der Menschen im Auge. Daher spielen neben dem Tierschutz auch Fleischkontrolle und Lebensmittelüberwachung eine Rolle bei der Arbeit des Teams (Foto: Zorn). »-Mehr
Rastatt
´Wollen ein Vereinsfeststerben verhindern´

08.03.2019
"Vereine nicht auflaufen lassen"
Rastatt (dm) - Wie erhält man Vereinsfest-Traditionen und berücksichtigt trotzdem die Belange von Anwohnern? Landkreisweit sucht man derzeit vor dem Hintergrund des Präzedenzfalls Niederbühl gerichtsfeste Lösungen, um die Vereine "nicht auflaufen zu lassen" (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden / Bühlertal
Moorfrosch als Sympathieträger

08.03.2019
Moorfrosch als Sympathieträger
Baden-Baden/Bühlertal (red) - Ein Moorfrosch in leuchtenden Farben wirbt als Sympathieträger für den diesjährigen Fotowettbewerb der Naturparke Deutschlands. Es werden wieder ausdrucksstarke Motive aus allen 105 Naturparken in Deutschland gesucht (Foto: Hinsche). »-Mehr
Baden-Baden
Das goldene Reh macht Station in Baden-Baden

08.03.2019
Bambi kommt nach Baden-Baden
Baden-Baden (red) - Der Medienpreis Bambi wird in diesem Jahr zum ersten Mal in Baden-Baden verliehen. Die goldenen Rehkitze werden am 21. November im Festspielhaus vergeben. Die Entscheidung für die Kurstadt kam mehr als überraschend (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Trotz magerer Zinsen haben laut einer aktuellen Erhebung 24 Prozent der Deutschen ab 18 Jahren ein Sparbuch. Nutzen Sie diese Form der Geldanlage noch?

Ja, wie früher.
Ja, für kleinere Beträge.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz