https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
116 Jahre alte Japanerin nun ältester Mensch der Welt
116 Jahre alte Japanerin nun ältester Mensch der Welt
09.03.2019 - 12:43 Uhr
Tokio (dpa) - Die Japanerin Kane Tanaka ist nun offiziell ältester Mensch der Welt. Bei einer Zeremonie in ihrem Seniorenheim erhielt Tanaka, die 116 Jahre und 66 Tage alt ist, ein Zertifikat mit ihrem neuen Titel, wie der Herausgeber des Guinness-Buch der Rekorde mitteilte.

Tanakas Familie und der Bürgermeister der japanischen Stadt Fukuoka nahmen an den Feierlichkeiten teil. Tanaka hat in ihrem biblischen Alter demnach noch immer eine Leidenschaft für Mathematik und das Brettspiel Othello.

Tanaka wurde am 2. Januar 1903 als siebtes Kind geboren, insgesamt waren es acht Geschwister. Im Jahr 1922 heiratete sie. Das Paar bekam vier Kinder und adoptierte ein weiteres. Sie stehe noch immer jeden Morgen um 6 Uhr auf und gehe erst gegen 21 Uhr ins Bett, berichtete das Guinness-Buch der Rekorde.

Im Juli war Tanakas Vorgängerin als ältester Mensch der Welt, ebenfalls eine Japanerin, gestorben. Die am 2. Mai 1901 geborene Chiyo Miyako, die zuletzt in Yokohama in der Nähe der Hauptstadt Tokio gelebt hatte, erreichte ein Alter von 117 Jahren und 81 Tagen.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Essen
Das Glück des Augenblicks

02.03.2019
DM-Titel für Vicente Jimenez
Essen (red) - Er hat schon so viel hinter sich, aber manchmal wartet der süße Lohn: Der 57-jährige Vicente Jimenez hat gegen Thomas Wagenaar (Düsseldorf) einen vierstündigen Tennis-Krimi gewonnen und krönte sich in Essen zum deutschen Hallenmeister der Männer 55 (Foto: pr). »-Mehr
Ottersweier
Eine hochbetagte Geburtstagsgesellschaft

18.02.2019
Hochbetagtes Familientreffen
Ottersweier (mig) - Es war ein Familientreffen besonderer Art: Der 93-jährige . Bernhard Höß aus dem Ottersweierer Ortsteil Haft feierte sein Wiegenfest mit vier Geschwistern, die 80 Jahre und älter sind. Eine Schwester kam aus dem Kloster in Gengenbach zu Besuch (Foto: mig). »-Mehr
Baden-Baden
Rührige Sandweierer Sänger haben Grund zum Feiern

07.01.2019
Sängerbund feiert 150. Geburtstag
Baden-Baden (co) - Mit seinem 150. Geburtstag steht dem Sängerbund 1869 Sandweier ein großes Jubiläum ins Haus. Gefeiert wird das ganze Jahr über, den Auftakt macht der Festgottesdienst mit anschließendem Festbankett im Gemeindesaal am Samstag, 12. Januar (Foto: Hecker-Stock). »-Mehr
Rastatt
Orgelweihe in

24.12.2018
Orgelweihe in St. Bernhard
Rastatt (fuv) - Es war ein ergreifender Moment, als Jürgen Ochs am Samstagabend erstmals die neue Orgel der Rastatter Bernharduskirche vor Publikum zum Erklinge n brachte. Zuvor hatte Ehrendomherr Dieter Holderbach das Instrument, das früher in Wolfsburg stand, geweiht (Foto: fuv). »-Mehr
Straßburg
Besonderer Zauber und Lichterglanz

01.12.2014
"Weihnachts-Hauptstadt" Straßburg
Straßburg (tr) - In Sélestat soll im Jahr 1521 der erste Weihnachtsbaum der Welt gestanden haben. Vielleicht sind im Elsass die Christbäume deshalb besonders bunt und der Ehrgeiz groß, auf dem Place Kleber in Straßburg den größten "Sapin de Noël" Europas aufzustellen (Foto: tr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Trotz magerer Zinsen haben laut einer aktuellen Erhebung 24 Prozent der Deutschen ab 18 Jahren ein Sparbuch. Nutzen Sie diese Form der Geldanlage noch?

Ja, wie früher.
Ja, für kleinere Beträge.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz