https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Autofahrer nimmt Radler die Vorfahrt
Autofahrer nimmt Radler die Vorfahrt
12.03.2019 - 08:52 Uhr
Rastatt (red) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag hat sich ein Radfahrer in Rastatt leichte Verletzungen zugezogen.

Der 54-Jährige war nach Polizeiangaben gegen 15.45 Uhr auf der Hindenburgstraße unterwegs. Dort wollte er die Kreuzung mit der Röttererbergstraße geradeaus überqueren. Ein BMW-Fahrer, der aus der Röttererbergstraße heranfuhr, bemerkte den Radler aber wohl nicht oder zu spät. Er nahm diesem die Vorfahrt.

Der Radfahrer reagierte zwar noch und konnte einen Zusammenstoß mit dem Auto verhindern. Allerdings legte er eine so starke Vollbremsung hin, dass er stürzte. Dabei erlitt er leichte Verletzungen. Er kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Sachschaden entstand laut Polizei nicht.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Radfahrer schwebt in Lebensgefahr

06.03.2019
Radfahrer schwebt in Lebensgefahr
Karlsruhe (red) - Ein 80-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch in Karlsruhe bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Er war auf dem Radweg entgegen der vorgeschriebenen Richtung unterwegs und fuhr danach auf eine Straße. Dort wurde er von einem Auto erfasst (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Au am Rhein
Straße zum Rhein wird für Monate gesperrt

29.02.2019
Straße zum Rhein lange gesperrt
Au am Rhein (HH ) - Stets kommen viele Ausflügler an den Rhein bei Au am Rhein. Künftig wird es schwieriger werden, den Uferbereich zu erreichen. Gleich an mehreren Baustellen wird in dem Gebiet gearbeitet. Die Zufahrt mit dem Auto wird monatelang nicht möglich sein (Foto: Heck). »-Mehr
Bühl
Der getriebene Radfahrer

28.02.2019
Metapher über Leistungsdruck
Bühl (mf) - Der Tübinger Autor Joachim Zelter war in der Bühler Mediathek zu Gast, um seinen neuesten Roman "Im Feld" über das Radfahren, eine Metapher für den Leistungsdruck, vorzustellen. Gerwig Epkes, Literaturredakteur des SWR, moderierte (Foto: mf). »-Mehr
Baden-Baden
Mehr Radfahrer bei Unfällen getötet

27.02.2019
Mehr Radfahrer bei Unfällen getötet
Baden-Baden (red) - Auf deutschen Straßen sind nach zwei Jahren des Rückgangs 2018 insgesamt wieder mehr Menschen bei Unfällen ums Leben gekommen. Besonders betroffen waren die Zweiradfahrer. In Baden-Württemberg ging die Zahl der Opfer hingegen zurück (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Bahndamm: Sperrung bleibt noch

26.02.2019
Bahndamm: Sperrung bleibt
Rastatt (fuv) - Am Montagmorgen hat der erste Zug die Radwegüberführung im Norden Rastatts überquert. Damit endet auch der Schienenersatzverkehr, die halbseitige Sperrung der B3/36 besteht noch bis Mittwochmorgen. Die Umleitung für Radler gilt sogar bis Ende April/Anfang Mai (Foto: F. Vetter). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Geldinstitute dürfen von ihren Kunden für Ein- und Auszahlungen am Schalter die dabei entstehenden Kosten als Extra-Gebühr berechnen, entschied der Bundesgerichtshof. Gehen Sie dafür noch an den Schalter?

Ja, immer.
Manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz