https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
18-Jährige stellt Ausreißer
18-Jährige stellt Ausreißer
12.03.2019 - 14:30 Uhr
Mannheim (red) - Eine 18-Jährige hat am Montag bei ihrer Zugfahrt von Bensheim nach Mannheim einen sechsjährigen, offenbar alleine reisenden Jungen angesprochen. Wie sich herausstellte, war er nach einem Streit ausgebüxt. Die junge Frau brachte ihn zur Bundespolizei.

Nachdem sie mit dem Jungen ins Gespräch gekommen war, nahm sie den Erstklässler in ihre Obhut. Am Mannheimer Hauptbahnhof sprach sie dann eine Streife der Bundespolizei an und schilderte den Beamten den Vorfall.

Vater gab Vermisstenmeldung auf

Die Eltern des aus Worms stammenden Jungen konnten schnell ausfindig gemacht werden, da der besorgte Vater seinen Sohn bereits als vermisst gemeldet hatte. Der Junge war zuvor nicht zur dritten Schulstunde erschienen, woraufhin der Vater bereits den Schulweg mehrfach abgesucht hatte.

Nach Streit in Zug gestiegen

Dieser Schulweg führt auch am Wormser Bahnhof vorbei. Dort soll der Junge aufgrund eines Streits mit einer gleichaltrigen Mitschülerin einfach in den nächsten Zug eingestiegen sein. Der sichtlich erleichterte Vater holte seinen Schützling kurze Zeit später von der Wache ab. Die Polizei bedankte sich bei der jungen Frau für ihr engagiertes und umsichtiges Handeln.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Autofahrer nimmt Radler die Vorfahrt

12.03.2019
Radfahrer Vorfahrt genommen
Rastatt (red) - Ein Autofahrer hat am Montag auf einer Kreuzung in Rastatt einem Radfahrer die Vorfahrt genommen. Der Radler konnte zwar noch bremsen, stürzte dabei allerdings. Er erlitt leichte Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Mehr Messungen, weniger Überschreitungen

12.03.2019
Blitzeranhänger bewährt sich
Baden-Baden (nie) - Bürgermeister Roland Kaiser, Manfred Schmalzbauer und Maximilian Lipp vom Fachgebiet Straßenverkehr haben gemeinsam Bilanz der städtischen Tempokontrollen 2018 gezogen. Der Blitzeranhänger hat sich dabei bewährt (Foto: Ernst). »-Mehr
Baden-Baden
Leichte Steigerung auf 56 Alarme

12.03.2019
Steinbach: Wehr zählt 92 Mitglieder
Baden-Baden (bewa) - Abteilungskommandant Andreas Birnbreier hat bei der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehrabteilung der Stadt Steinbach den Jahrestätigkeitsbericht vorgestellt. Die Wehr zählt derzeit insgesamt 92 Mitglieder. Es gab Ehrungen und Beförderungen (Foto: bewa). »-Mehr
Baden-Baden
Wer nicht hören will...

11.03.2019
Wer nicht hören will...
Baden-Baden (red) - Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in der Westlichen Industriestraße rief in der Nacht auf Montag mehrere Polizeistreifen auf den Plan. Dem Streit ging offenbar ein Diebstahl voraus. Ein 35-Jähriger wurde vorläufig festgenommen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Freiburg
Mehr als 16 Jahre alter Mordfall: Lebenslange Haftstrafe

11.03.2019
Lebenslange Haftstrafe für Mord
Freiburg (lsw) - Mehr als 16 Jahre nach der Entführung und Ermordung einer Reinigungsfrau in der Nähe von Freiburg ist ein heute 55 Jahre alter Mann zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Freiburg sprach ihn des Mordes für schuldig (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am Montag endet die diesjährige Spargelsaison. Werden Sie bis dahin noch kräftig zugreifen?

Ja, reichlich.
Ja, etwas.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz