https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Gefälschte Unterhosen geladen
Gefälschte Unterhosen geladen
14.03.2019 - 17:52 Uhr
Ulm (lsw) - Das ging in die Hose: Zöllner haben am Donnerstag auf der A8 einen mit gefälschter Marken-Unterwäsche beladenen Transporter aus Bulgarien gestoppt. Sie fanden darin rund 3.500 Damen- und Herrenunterhosen eines bekannten Labels, wie der Zoll in Ulm mitteilte.

Bei der Wäsche soll es sich um nachgeahmte Ware aus Ostasien handeln. Der Wertunterschied ist enorm: Die Originale wären dem Zoll zufolge insgesamt rund 45.000 Euro wert (also zwölf Euro pro Hose). Der Stückpreis der Fälschungen liegt dagegen gerade einmal bei 40 Cent. Gegen den Fahrer wird wegen Verstoß gegen das Markengesetz ermittelt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Berlin
´Mafiöse Strukturen´ im Paketgeschäft?

25.02.2019
Kritik an Paketdiensten
Berlin (AFP) - Verdi-Bundeschef Frank Bsirske beklagt kriminelle Machenschaften bei Paketdiensten. "In der Paketzustellbranche haben sich zum Teil mafiöse Strukturen etabliert", sagte Bsirske den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Die Paketdienstleister wiesen die Kritik zurück (Foto: dpa). »-Mehr
Offenburg
32-Jähriger mit gefälschten Ausweisen erwischt

02.02.2019
Ausweise, Handys und Uhren sichergestellt
Offenburg (red ) - Bei der Kontrolle eines 32 Jahre alten Mannes hat die Bundespolizei in Offenburg mehrere gefälschte Ausweise sowie vier hochwertige Handys aufgefunden. Bei einem 21-Jährigen entdeckten die Beamten zudem acht Smartwatches (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In den Sommermonaten stellen viele Menschen ihre Ernährung auf leichtere und gesündere Kost um. Essen auch Sie an den heißen Tagen anders als sonst?

Ja.
Nein.
Teilweise.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz