https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Felder aus Landtag verabschiedet
Felder aus Landtag verabschiedet
20.03.2019 - 11:12 Uhr

Stuttgart (bjhw) - Die künftige Karlsruher Regierungspräsidentin Sylvia Felder (CDU) ist am Mittwoch aus dem baden-württembergischen Landtag verabschiedet worden.

"Sie haben sich in kürzester Zeit Respekt und Anerkennung erworben", erklärte Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) zum Auftakt der Plenarsitzung vom Mittwoch in Anspielung auf die Tatsache, dass Felder erst 2016 ins Parlament eingezogen ist. Ihr Engagement im Schul- und im Europaausschuss sowie im Oberrheinrat sei "von hoher Fachlichkeit und Sachkompetenz geprägt" und "die grenzüberschreitende Arbeit ebenso Herzenssache wie die Bildungspolitik" gewesen.

Aras ging auch auf die offensiven Reden ein, die die 52-jährige Gernsbacherin an die Adresse der AfD-Fraktion hielt: "Sie haben mit Ihren Debattenbeiträgen unserem Parlament sehr gutgetan."

 "Diesem Parlament angehört zu haben", sagte Felder selbst am Ende ihrer letzten Rede zum Tagesordnungspunkt Brexit, "war mir eine große Ehre und Freude." 

Mitte Februar hatte Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU) den Wechsel an der Spitze des Regierungspräsidiums bekannt gegeben. Nach seinen Worten bat die bisherige Präsidentin Nicolette Kressl (SPD) um die Versetzung in den einstweiligen Ruhestand. Entsprechend der Vereinbarungen der grün-schwarzen Koalition liegt der Zugriff auf den Spitzenposten bei der CDU. Strobl berief die Rastatter Landtagsabgeordnete.

Archivfoto: pr

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Im hohen Tempo über den Boden

18.03.2019
Eindrucksvolle Szenen bei Turnier
Bühl (cn) - Beim Sitzballturnier in der Rheintalhalle in Weitenung bekamen die Besucher am Samstag eindrucksvolle Szenen zu sehen (Foto: cn). Gastgeber war der Behindertensportverein Bühl (BSV), der insgesamt acht Mannschaften zu der Veranstaltung begrüßen konnte. »-Mehr
Gernsbach
Felder kandidiert statt Felder

16.03.2019
Felder kandidiert statt Felder
Gernsbach (red) - Familien-Rochade vor der Gemeinderatswahl in Gernsbach am 26. Mai: Für Sylvia Felder springt nun ihre 22-jährige Tochter Viktoria (rechts/Foto: CDU) als Spitzenkandidatin der CDU in die Bresche, freut sich Stadtverbandsvorsitzender Dirk Preis und gratuliert. »-Mehr
Baden-Baden
Die Jagd, eine Möglichkeit, umweltbewusster zu leben?

14.03.2019
Über die Jagd zum Fleischverzehr
Baden-Baden (red) - Immer mehr Menschen verzichten wegen der Missstände in Schlachthöfen und der Massenzuchthaltung auf Fleischkonsum. Elena Fütterer und Syndey Kern zeigen auf, was die Jagd zu Herkunft und Qualität des Fleis ches beitragen kann (Foto: Elena Fütterer). »-Mehr
Rastatt
Huber will ´verlässlicher Partner´ sein

13.03.2019
Toni Huber wird neuer Landrat
Rastatt (dm) - Ein echter Krimi wurde es dann doch nicht. Toni Huber, CDU-Kreistagsfraktionschef und Weisenbacher Bürgermeister, ist es gelungen, die Reihen hinter sich zu schließen. Mit 34 Stimmen wählte ihn der Rastatter Kreistag im zweiten Wahlgang zum neuen Landrat (Foto: fuv). »-Mehr
Rastatt
Landratswahl: Felder befangen?

12.03.2019
Landratswahl: Felder befangen?
Rastatt (red) - Bei der Wahl des neuen Rastatter Landrats haben sich alle Kandidaten dem Kreistag vorgestellt. Danach wurde die Frage aufgeworfen, ob sich Sylivia Felder als künftige Regierungspräsidentin für befangen erklären sollte. Dies wurde abgelehnt (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz