https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Lebensgefährlich verletzt
Lebensgefährlich verletzt
20.03.2019 - 15:06 Uhr
Karlsruhe (red) - Eine 37-jährige Fußgängerin ist am Mittwoch gegen 10.25 Uhr im Stadtteil Mühlburg von einer Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich an der Haltestelle Philippstraße, die Polizei sucht Zeugen.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei wollte die Frau die Gleise vor einer in der Haltestelle wartenden Straßenbahn überqueren. Hierbei achtete sie jedoch nicht auf eine stadteinwärts in die Haltestelle einfahrende Bahn.

Trotz Notbremsung erfasst

Trotz einer eingeleiteten Notbremsung konnte der Fahrer der Straßenbahn nicht verhindern, dass die Frau von der Tram erfasst wurde. Die 37-Jährige wurde vor Ort erstversorgt und anschließend in eine Klinik gebracht.

Zur weiteren Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer (07 21) 94 48 40 mit der Autobahnpolizei Karlsruhe in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Pfleger-Urteil: Revision eingelegt

20.03.2019
Pfleger-Urteil: Revision eingelegt
Karlsruhe (lsw) - Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat nach dem Freispruch eines wegen Mordes angeklagten Pflegers Revision eingelegt. Das sagte am Mittwoch ein Sprecher der Anklagebehörde. Der Pfleger war aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Mann auf A8 von Auto erfasst

19.03.2019
Mann auf A8 von Auto erfasst
Stuttgart (lsw) - Auf der A8 ist ein Mann am Fahrbahnrand von einem Taxi erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der 31-Jährige hatte am Montagabend in der Nähe des Stuttgarter Flughafens die Ladung auf einem Anhänger sichern wollen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Feuertod in Altenheim: Pfleger freigesprochen

13.03.2019
Pfleger freigesprochen
Karlsruhe (lsw) - Ein 24 Jahre alter Hilfspfleger ist im Mordprozess um den Feuertod einer 82-Jährigen freigesprochen worden. Dem Karlsruher Landgericht reichten die Beweise nicht aus, den Mann wegen der Brandstiftung in einem Altenheim in Oberderdingen zu verurteilen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Radfahrer schwebt in Lebensgefahr

06.03.2019
Radfahrer schwebt in Lebensgefahr
Karlsruhe (red) - Ein 80-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch in Karlsruhe bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Er war auf dem Radweg entgegen der vorgeschriebenen Richtung unterwegs und fuhr danach auf eine Straße. Dort wurde er von einem Auto erfasst (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Pforzheim
Tote Taube wohl Ursache von Gasunglück

04.03.2019
Taube wohl Ursache von Gasunglück
Pforzheim (lsw) - Eine tote Taube im Abgasrohr ist nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Ursache des schweren Gasunglückes in Pforzheim mit drei Schwerverletzten. Weil das Gas nicht richtig abziehen konnte, kam es wohl zu einer erhöhten Kohlenmonoxid-Konzentration (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Rund ein Drittel der Deutschen nutzt laut einer Umfrage das eigene Auto seltener als vor zehn Jahren. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich habe kein Auto.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz