https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Wiederaufbau im Europa-Park
Wiederaufbau im Europa-Park
24.03.2019 - 11:19 Uhr
Rust (lsw) - Nach dem Großbrand im vergangenen Jahr plant der Europa-Park in Rust den Wiederaufbau der durch das Feuer zerstörten Gebäude und Flächen. Der erste Teil des Neubaus werde am 24. Mai und damit fast auf den Tag genau ein Jahr nach dem Großfeuer eröffnet, sagte Inhaber Roland Mack.

Er umfasse mehrere Häuser, Restaurants und Geschäfte. Die Arbeiten hierfür haben begonnen, sagte Mack. Bei dem Feuer am 26. Mai vergangenen Jahres waren die Themenbereiche Skandinavien und Holland größtenteils ein Raub der Flammen geworden. Gebäude und ein Fahrgeschäft waren zerstört worden.

Theater und Restaurant folgen

Eröffnet werde zunächst ein erster Teil, sagte Mack. Im Laufe des Jahres folgten ein Theater und ein weiteres Restaurant. Zudem sei der Wiederaufbau einer abgebrannten Lagerhalle und des Kostümlagers geplant. Investiert werde ein hoher zweistelliger Millionenbetrag.

Landratsamt hat Pläne genehmigt

Auch die aus dem Jahre 1987 stammende Fahrattraktion "Piraten in Batavia", die durch das Feuer zerstört wurde, werde wieder aufgebaut, modernisiert und nächstes Jahr starten. Fans hatten unter anderem mit Unterschriftenaktionen den Wiederaufbau der Bahn gefordert, bei der Besucher in Booten durch eine Fantasiewelt der Stadt Batavia im 17. Jahrhundert fahren. Die Behörden haben den Plänen grünes Licht gegeben, sagte ein Sprecher des Landratsamtes Ortenaukreis.

Technischer Defekt als Brandursache

Der Großbrand war nach Angaben der Staatsanwaltschaft durch einen technischen Defekt entstanden und hatte einen Millionenschaden verursacht. Die Ermittlungen wurden vergangenen August eingestellt. Bei dem Feuer wurden sieben Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr leicht verletzt. Rund 500 Frauen und Männer waren an dem Einsatz beteiligt. An dem Tag waren rund 25.000 Besucher in dem Freizeitpark.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Denkmaleigenschaft bleibt wohl erhalten

06.02.2019
Arbeiten sollen weitergehen
Baden-Baden (cn) - Im Mai 2018 waren die Bauaktivitäten am historischen Gebäude (Foto: cn) aus dem 17. Jahrhundert im Steinbacher Städtl vom städtischen Bauordnungsamt eingestellt worden. In Kürze sollen sie nun wieder aufgenommen werden. Hierüber informierte die Stadt auf Anfrage. »-Mehr
Steinmauern
Mit ´enormer Größe´ Maßstäbe gesetzt

09.01.2019
Maßstäbe im Flößerdorf gesetzt
Steinmauern (HH) - Die katholische Pfarrkirche "Kreuzerhöhung" in Steinmauern wurde vor genau 180 Jahren eingeweiht. Das Bauwerk setzte seinerzeit mit seiner "enormen Größe" und seinem 45 Meter hohen achteckigen Turm Maßstäbe im Flößerdorf (Foto: HH). »-Mehr
Karlsruhe
Dem Krieg in der Heimat entflohen

07.12.2018
Dem Krieg in der Heimat entflohen
Karlsruhe (red) - Im Irak, im Jemen und in Syrien war in den vergangenen Jahrzehnten fast immer Krieg - Krieg, Embargo oder Terror. Nun berichteten in Karlsruhe geflohene Wissenschaftler wie Ghanya Al-Naqeb aus dem Jemen (Foto: red) über ihre Erlebnisse und ihr neues Leben. »-Mehr
Elche
Eine Stadt unter Palmen

11.12.2014
Eine Stadt unter Palmen
Elche (as) - Das südspanische Elche hat so viele Palmen wie Einwohner - etwa 250.000 Exemplare. Sie ziehen einen grünen Gürtel um die Altstadt. Von oben betrachtet, wirken die 500 Hektar wie ein riesengroßer Palmenwald. Doch es ist kein natürlich gewachsener Hain (Foto: Beatriz Navarro). »-Mehr
Baden-Baden
Förderantrag vor Baubeginn stellen

23.11.2012
Förderantrag vor Baubeginn stellen
Baden-Baden (red) - Die meisten Menschen wollen auch im hohen Alter oder mit Beeinträchtigungen in ihrer Mobilität in ihrem gewohnten Umfeld wohnen bleiben. Wie man Barrierefreiheit schaffen und auf welche Weise man Baumaßnahmen finanzieren kann, erläutern die Experten (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Laut einer Studie wurden im vergangenen Jahr im weltweiten Luftverkehr 24,8 Millionen Gepäckstücke gestohlen, stark beschädigt oder verspätet ausgehändigt. Waren auch Sie betroffen?

Ja.
Nein,
Ich bin im vergangenen Jahr nicht geflogen.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz