https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Streitigkeiten in Stadtbahn
Streitigkeiten in Stadtbahn
25.03.2019 - 13:48 Uhr
Ötigheim (red) - Am Sonntagmorgen kam es gegen 6.30 Uhr in der Stadtbahn der Linie S8 zwischen Karlsruhe und Ötigheim zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Als die Polizei am Bahnhof Ötigheim eintraf, waren die Beteiligten bereits verschwunden.

 

Wie die Bundespolizei mitteilte, waren etwa fünf bis Personen beteiligt. Die Beamten haben die Videoaufzeichnungen des betreffenden Wagens gesichtet, diese werden nun ausgewertet.

Im Zuge der Ermittlungen soll auch geklärt werden, ob möglicherweise ein Zusammenhang mit den Ausschreitungen besteht, die sich am Samstag in Rastatt ereignet hatten. Wie berichtet, waren dabei Mitglieder zweier ausländischer Gruppen im Schlosspark sowie am Bahnhof aneinandergeraten.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Linkenheim
20 Polizisten umstellen Wohnung

19.03.2019
Großeinsatz in Hochstetten
Linkenheim-Hochstetten (red) - Ein 36-Jähriger hat am Montag in Hochstetten für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt. Der Mann soll bei einem Streit Personen mit einer Waffe bedroht haben. 20 Beamte umstellten die Wohnung. Letztlich gab der 36-Jährige auf (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Friedliches Fastnachtstreiben

05.03.2019
Friedliches Fastnachtstreiben
Offenburg (red) - Zum Abschluss der Fastnachtszeit hat die Polizei am Dienstag eine positive Bilanz gezogen. Im Bereich des Präsidiums Offenburg war es bis am Nachmittag zu keinen außergewöhnlichen Vorkommnissen gekommen, wie eine Abfrage in den Revieren ergab (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Schlägerei mit Schwerverletzten

06.02.2019
Schlägerei mit Schwerverletzten
Rastatt (red) - Bei einer Schlägerei im Bereich des Rastatter Bahnhofs wurden am Mittwochnachmittag fünf Jugendliche zum Teil schwer verletzt. Vier mussten in Kliniken eingeliefert werden. Die Polizei ermittelt und bittet mögliche Zeugen um Hinweise (Symbolfoto: av). »-Mehr
Gernsbach
Villa Luise: Deal geplatzt

11.01.2019
Villa Luise: Deal geplatzt
Gernsbach (stj) - Der Winterschlaf, in dem sich die Villa Luise seit etlichen Jahren befindet, dauert an: Der Verkauf des denkmalgeschützten Anwesens an der Friedrichstraße in Scheuern ist geplatzt. Das sagte Bernd Frank, Geschäftsführer der Immobilienfirma Stenner & Frank , dem BT (Foto: stj). »-Mehr
Bühl
Geldstrafe nach Drohung mit dem Tod

30.11.2018
Geldstrafe für 52-jährigen Mann
Bühl (bgt) - Ein 52-jähriger Mann wurde am Donnerstagmorgen am Amtsgericht Bühl zu einer Geldstrafe in Höhe von 100 Tagessätzen à zehn Euro verurteilt, weil er einen jungen Mann mit Gewalt gedroht und am Hals gepackt haben soll. (Symbolfoto: Siebnich). »-Mehr
Umfrage

Rund ein Drittel der Deutschen nutzt laut einer Umfrage das eigene Auto seltener als vor zehn Jahren. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich habe kein Auto.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz