https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Training für E-Bike-Fahrer
Training für E-Bike-Fahrer
27.03.2019 - 06:52 Uhr
Stuttgart (lsw) - Nach dem deutlichen Anstieg der Unfälle mit Elektrofahrrädern plant Baden-Württemberg ein spezielles Training für Pedelec-Fahrer. Am Mittwoch soll die Initiative "Sicher E-Biken" des Württembergischen Radsportverbands und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) vorgestellt werden.

"Insbesondere für Ungeübte auf Pedelecs können bereits leichtere Unfälle schwere Folgen nach sich ziehen", teilte das Verkehrsministerium Baden-Württemberg mit, das die Schulungen fördert.

Neukunden im Visier

Vergangenes Jahr starben laut Unfallbilanz des Verkehrsministeriums 68 Fahrradfahrer im Südwesten - 15 von ihnen waren auf Pedelecs unterwegs. Die Zahl hatte 2017 noch bei zehn gelegen. Das Projekt richtet sich zunächst an Neukunden. Die Pilotphase soll laut Ministerium im Sommer 2019 in drei Regionen starten. Die kostenlosen Trainings sollen aber ausgeweitet werden.

Fast alle Elektrofahrräder sind Pedelecs

Nach Angaben des Bundesverkehrsministeriums sind mehr als 98 Prozent der in Deutschland verkauften Elektrofahrräder Pedelecs. Der Name steht für Pedal Electric Cycle. Nur die Pedelecs sind rechtlich dem Fahrrad gleichgestellt. Ihr Elektromotor arbeitet nur bei gleichzeitigem Treten und nur bis höchstens 25 Kilometer pro Stunde.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau / Stuttgart
PETA fordert Hundeführerschein

16.03.2019
PETA fordert Hundeführerschein
Gaggenau/Stuttgart (red) - Die Tierschutz-Organisation PETA fordert die Einführung eines Hundeführerscheins. Anlass ist ein Vorfall in Gaggenau: Dabei hat ein American Staffordshire-Terrier (Themenfoto: dpa) eine Frau durch Bisse schwer verletzt und einen ihrer beiden Hunde totgebissen. »-Mehr
Bühl
United vor Brust, Gießen im Blick

13.03.2019
Saison versöhnlich beenden
Bühl (red) - Für die Volleyball Bisons Bühl geht es in den Spielen am Mittwoch (20 Uhr) gegen Champions League-Teilnehmer Frankfurt und am Samstag bei Aufsteiger Giesen darum, ob eine sehr schwierige Saison noch halbwegs versöhnlich enden kann (Foto: toto). »-Mehr
Baden-Baden
Dribbler, Ausputzer, Stürmer

12.03.2019
Noten für das Kabinett
Baden-Baden (red) - Fußball-Bundestrainer Jogi Löw will die DFB-Elf verjüngen. Im Bundeskabinett Merkel IV zeichnet sich ähnliches ab. Einige Minister haben ihren Zenit überschritten. Das BT hat die 16 Spieler ein Jahr nach dem Neustart der Groko mit Noten bewertet (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Läufer trotzen Wind und Regen

11.03.2019
Läufer trotzen Wind und Regen
Rastatt (sb) - Regen und Gegenwind machten den rund 800 Teilnehmern beim Volkslauf rund um das Mercedes-Benz-Werk zu schaffen. Neben der traditionellen Volkslaufstrecke über zehn Kilometer wurden auch ein Schülerlauf und ein Halbmarathon angeboten (Foto: sb). »-Mehr
Bühl
Wolochin fordert Aggressivität

09.03.2019
Wolochin fordert Aggressivität
Bühl (red) - Mit Düren kommt am Samstag ein Gegner in die Bühler Großsporthalle, die bei allen Gegner neben der guten Feldabwehr vor allem wegen der Qualität ihrer Aufschläge gefürchtet ist. Trainer Ruben Wolochin fordert daher Aggressivität von seiner Mannschaft (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz