https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Bosch plant mit Plus durch vernetzte Systeme
Bosch plant mit Plus durch vernetzte Systeme
27.03.2019 - 09:30 Uhr
Hannover (lsw) - Der Technikkonzern Bosch plant in drei Jahren mit nennenswerten zusätzlichen Umsätzen mit vernetzten Systemen für Fertigung und Logistik. 2022 will Bosch jährlich mehr als eine Milliarde Euro Umsatz mit Anwendungen rund um Industrie 4.0 machen, wie der Konzern am Mittwoch im Vorfeld der Hannover Messe mitteilte. Über den Zeitraum der vergangen vier Jahren habe Bosch damit Erlöse von mehr als 1,5 Milliarden Euro erzielt.

Bosch liefert beispielsweise Technik für autonome Transportfahrzeuge, die mit Chips ausgestattete Komponenten an die Arbeitsplätze in einer Fabrik liefern können, Roboter unterstützen die Mitarbeiter bei eintönigen oder schweren Arbeiten. Softwaresysteme helfen in der Produktion bei der Qualitätssicherung.

"Industrie 4.0 rechnet sich", sagte der für das Industriegeschäft zuständige Geschäftsführer Rolf Najork. Im eigenen Werk in Blaichach im Allgäu hat Bosch durch den Einsatz entsprechender Technik die Stückzahlen bei der Produktion von ABS und ESP um 200 Prozent in sechs Jahren gesteigert.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gerlingen
Bosch rüstet Fabriken auf 5G um

23.03.2019
Bosch rüstet auf 5G um
Gerlingen (dpa) - Der Technikkonzern Bosch rüstet seine Fabriken für den neuen Mobilfunkstandard 5G. "Wir glauben, dass 5G schneller kommt, als viele denken", sagte der für die Industriesparte zuständige Geschäftsführer Rolf Najork: "Der Zug des Marktes ist stark." (Archivfoto: sie). »-Mehr
Baden-Baden
Achteck ist bald Geschichte

21.03.2019
Abriss des Achtecks läuft
Baden-Baden (hol) - Der letzte Akt hat begonnen: Mit einem Bagger haben Bauarbeiter in den vergangenen Tagen damit gestartet, das wohl markanteste Gebäude im Gewerbegebiet von Haueneberstein, das sogenannte Achteck in der Robert-Bosch-Straße, abzureißen (Foto: Melcher). »-Mehr
Ötigheim
Sperrung zwischen B36 und B3

18.03.2019
Sperrung zwischen B36 und B3
Ötigheim (red) - Der Ausbau der K3718 zwischen B36 und B3, bei dem auch ein Rad- und Wirtschaftsweg angelegt wird, sowie der Ausbau des Knotenpunkts B3/K3718 beginnt am Montag. Daher wird die K3718 zwischen B36 und Robert-Bosch-Straße bis Juli für den Verkehr gesperrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Wilder Müll ist in Baden-Baden keine Seltenheit

13.03.2019
Ärger mit illegalem Müll
Baden-Baden (nie) - Alle zwei bis drei Tage müssen Mitarbeiter vom städtischen Eigenbetrieb Umwelttechnik ausrücken, um illegale Müllablagerungen einzusammeln. Dabei gibt es bei der Stadt für nahezu alle Müllsorten legale und vor allem kostenlose Abgabemöglichkeiten (Foto: Ernst). »-Mehr
Loffenau
Freude über sensationellen Ernteertrag

11.03.2019
Sensationeller Ernteertrag
Loffenau (vgk) - Der Obst- und Gartenbauverein Loffenau blüht. Deutlich wird dies beim Ernteertrag. Fast 150 Tonnen Äpfel wurden im vergangenen Jahr an der Kelter angeliefert. 2017 waren es nur 5,74 Tonnen. Bei der Hauptversammlung des Vereins wurden treue Mitglieder geehrt (Foto: vgk). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz