http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Auto stürzt in Wassergraben: Fahrer stirbt
Auto stürzt in Wassergraben: Fahrer stirbt
27.03.2019 - 12:28 Uhr
Sinzheim (bema/red) - Am Dienstagabend hat sich gegen 20.30 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Steinbach und Sinzheim ein schwerer Verkehrsunfall zugetragen. Ein Autofahrer erlitt dabei schwere Verletzungen, denen er später erlag.

Laut Polizei war der Mann auf einem Feldweg parallel der Bahnlinie zwischen der B3 und der L 80 unterwegs. Unweit des Hilzmattgrabens kam er aus noch unklarer Ursache in einer Rechtskurve nach links vom Wirtschaftsweg ab. Das Fahrzeug rutschte eine Böschung hinab und kam im angrenzenden Bachbett auf dem Dach zum Liegen. Zwei Ersthelfer befreiten den Verunglückten aus seinem Auto und reanimierten ihn bis zum Eintreffen von Notarzt und Rettungsdienst.

Keine Hinweise auf weitere Beteiligte

Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in eine Karlsruher Klinik gefahren, wo er am Mittwochmorgen seinen Verletzungen erlag. Hinweise auf ein Fremdverschulden oder andere Beteiligte liegen den Ermittlern der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden derzeit nicht vor. Die Bergungsarbeiten an der Unfallstelle wurden von Einsatzkräften der Feuerwehr Sinzheim unterstützt. Der Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro beziffert.

Foto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Loffenau
Kollision mit Auto: Radlerin bricht Arm

25.03.2019
Kollision mit Auto: Armbruch
Loffenau (red) - Eine Radfahrerin hat sich am Samstag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Loffenau einen Arm gebrochen. Die Frau hatte ein Auto übersehen, das Vorfahrt hatte. Sie fuhr gegen den Kotflügel und stürzte über die Motorhaube auf die Straße (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Stadt soll fahrradfreundlicher werden

25.03.2019
Politische Radtour gut besucht
Baden-Baden (ar) - Auf großes Interesse stieß die "politische Radtour", zu der der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) am Freitagnachmittag eingeladen hatte und die dieses Mal von der Geroldsauer Straße durch die Lichtentaler Allee bis zum Bahnhof Oos führte (Foto: Gangl). »-Mehr
Gernsbach
Kleine Eheverbrechen versprechen Erkenntnisgewinn

25.03.2019
Eheverbrechen als Erkenntnisgewinn
Gernsbach (ham) - Die Premiere von "Kleine Eheverbrechen" im Theater Alte Turnhalle in Hilpertsau hielt was der Titel der schwarzen Komödie von Eric-Emmanuel Schmitt verspricht. In dem unterhaltsamen Duell der Geschlechter stehen sich Gilles und Lisa gegenüber (Foto: Metz). »-Mehr
Baden-Baden
Zahl der angemeldeten Fahrzeuge gestiegen

23.03.2019
340 Elektroautos zugelassen
Baden-Baden (for) - In der Kurstadt sind etwa 340 Elektroautos zugelassen. Da sei noch Luft nach oben, hieß es bei der Vorstellung der Zulassungsstatistik für das vergangene Jahr. Insgesamt wurden 2018 in Baden-Baden 25 803 neue Fahrzeuge zugelassen (Foto: Fortenbacher). »-Mehr
Ötigheim
Unfallflucht: Führerschein weg

22.03.2019
Unfallflucht: Führerschein weg
Ötigheim (red) - In Ötigheim hat ein Autofahrer am Donnerstagabend beim Einparken ein anderes Auto beschädigt. Der Mann flüchtete. Doch er hatte seine Rechnung ohne die Polizei gemacht. Sie fand ihn und jetzt hat er keinen Führerschein mehr (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Laut einer aktuellen Prognose leiden allein im südlichen Afrika 41 Millionen Menschen an Hunger. Spenden Sie für Hilfsorganisationen?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz