https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Schulbus mit 2,5 Promille gelenkt
Schulbus mit 2,5 Promille gelenkt
27.03.2019 - 17:40 Uhr
Karlsruhe (red) - Mit mehr als 2,5 Promille war am Mittwochnachmittag ein Busfahrer in einem mit mehreren Schulkindern besetzten Schulbus auf der Landesstraße bei Waghäusel unterwegs. Er war so betrunken, dass er sich bei der Kontrolle kaum auf den Beinen halten oder den Anweisungen der Polizisten folgen konnte.

Gegen 15 Uhr verständigte ein Zeuge die Polizei, nachdem ihn ein Schuljunge wegen des seltsamen Verhaltens des Schulbusfahrers angesprochen hatte. Der Zeuge hatte danach den offensichtlich stark alkoholisierten Busfahrer über dem Lenkrad hängend vorgefunden.

Als eine Streife des Polizeireviers Philippsburg bei dem am Straßenrand stehenden Schulbus ankam, saß der 60-jährige Fahrer noch immer auf dem Fahrersitz.

Kinder aus Bus geflüchtet

Die zuvor etwa 15 im Bus mitfahrenden Schulkinder hatten den Bus bereits verlassen und sich lieber selbst auf den Weg nach Hause gemacht. Vom Busfahrer ging deutlicher Alkoholgeruch aus. Er konnte sich bei der Kontrolle kaum auf den Beinen halten oder den Anweisungen der Beamten folgen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Deutschen einen Wert von mehr als 2,5 Promille.

Führerschein beschlagnahmt

Die Polizeibeamten ordneten daraufhin die Entnahme einer Blutprobe an und beschlagnahmten den Führerschein des 60-Jährigen.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Schülerbeförderung sorgt für Unmut

17.03.2019
Schulbus sorgt für Unmut
Rastatt (red) - Für die Kinder der Rastatter Hans-Thoma-Schule, die während des Neubaus ihrer Schule in Wintersdorf zu Schule gehen, ist ein Schulbus eingerichtet. Die Grundschüler aus Wintersdorf fahren dagegen schon seit 40 Jahren mit dem Linienbus nach Ottersdorf (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
Täglicher Aufbruch ins Ungewisse

12.01.2019
Aufbruch ins Ungewisse
Baden-Baden (hol) - Kurt Gress (Foto: Holzmann) ist einer der Männer, die in diesen Tagen jeden Morgen ins Ungewisse aufbrechen. Um 4.30 Uhr verlässt er den städtischen Bauhof und macht die erste Winterdienst-Fahrt zur Schwarzwaldhochstraße. Ein BT-Redakteur hat ihn begleitet. »-Mehr
Baden-Baden
Eine Geschichte zu Papier bringen

08.12.2018
Ein Stück fürs Klassenzimmer
Baden-Baden (asm) - Schauspieler Stefan Roschy ist mit vollem Körpereinsatz aktiv (Foto: Meier). Das neue Stück "Malala - Mädchen mit Buch" des Jungen Theaters Baden-Baden hatte im Spiegelfoyer Premiere. Es kann ab sofort als Klassenzimmerstück von Schulen gebucht werden. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Abendbrot-Kultur ist in Deutschland laut einer Studie von hoher Bedeutung. Rund 78 Prozent nehmen regelmäßig ein Abendbrot mit kalter Küche zu sich. Sie auch?

Ja, regelmäßig.
Ich esse am Abend meistems warme Speisen.
Ich esse nur selten zu Abend.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz