https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Bombe entpuppt sich als Leitung
Bombe entpuppt sich als Leitung
28.03.2019 - 17:31 Uhr
Pforzheim (red) - Ein bei Baggerarbeiten gefundener verdächtiger Gegenstand hat am Donnerstag in Pforzheim einen Bombenalarm ausgelöst. Wie sich herausstellte, handelte es sich aber nicht um einen Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg, sondern um eine Rohrleitung.

Um kurz nach 13 Uhr wurde bei Baggerarbeiten auf einem Baustellengelände in der Bleichstraße ein verdächtiger Gegenstand gefunden - und das Gebiet weiträumig abgesperrt. Es bestand der Verdacht, dass es sich um einen Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg handeln könnte. Deshalb wurden die Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes Baden-Württemberg angefordert.

Sperrung gegen 15 Uhr aufgehoben

Diese konnten gegen 15 Uhr Entwarnung geben: Es handelte sich nicht um eine Bombe, sondern um eine zum Teil freigelegte Rohrleitung. Die Sperrung, für die fünf Streifenbesatzungen im Einsatz waren, konnte aufgehoben werden.

Vorbereitungen für Evakuierung getroffen

Innerhalb der Stadt Pforzheim waren das Ordnungsamt und die Feuerwehr in enger Abstimmung mit der Polizei und dem Kampfmittelbeseitigungsdienst eingebunden. Erste Vorbereitungen für den möglichen Fall einer Evakuierung waren getroffen worden, sodass bei Bedarf schnell koordinierte Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung hätten ergriffen werden können, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung der Stadt und des Polizeipräsidiums.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Pforzheim
Pforzheim: Bombe entschärft

08.02.2019
Pforzheim: Bombe entschärft
Pforzheim (red) - In der Pforzheimer Südoststadt ist am Freitag eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden und entschärft worden. Dafür musste ein Gebiet mit rund 4.000 Einwohnern, zwei Schulen und einem Wohnheim für Studenten evakuiert werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Pforzheim
Bombenfund in Pforzheim

08.02.2019
Bombenfund in Pforzheim
Pforzheim (red) - In der Pforzheimer Südoststadt ist am Freitagvormittag eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Kampfmittelbeseitigungsdienst, Polizei und Feuerwehr sind vor Ort. Die Entschärfung ist für 18 Uhr geplant, es kommt zu Evakuierungen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Ein Tyrann sorgt für Lachtränen

07.01.2019
Tyrann sorgt für Lachtränen
Rastatt (hb) - Die Laienspielgruppe der katholischen Gemeinde Plittersdorf hat mit dem Dreiakter "Der Tyrann" von Bernd Gombold einmal mehr die Erwartungen der Fans im Gemeindehaus übertroffen (Foto: hb). Das Stück handelt von einem tyrannischen Bürgermeister. »-Mehr
Achern
Aus - und doch noch nicht alles vorbei

05.12.2018
Ungewissheit beim SV Oberachern
Achern (red) - Ungetrübte Freude ist dem SV Oberachern zurzeit nicht gegönnt. Obwohl der Verein als Zwölfter der Liga mit 23 Punkten auf einem Nichtabstiegsplatz steht, weiß beim Dorfklub keiner, wie und ob es überhaupt in der kommenden Runde in der Oberliga weitergeht (Foto: toto). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Abendbrot-Kultur ist in Deutschland laut einer Studie von hoher Bedeutung. Rund 78 Prozent nehmen regelmäßig ein Abendbrot mit kalter Küche zu sich. Sie auch?

Ja, regelmäßig.
Ich esse am Abend meistems warme Speisen.
Ich esse nur selten zu Abend.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz