https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
BT-Interview mit Kretschmann: Weiter im Höhenflug
BT-Interview mit Kretschmann: Weiter im Höhenflug
29.03.2019 - 09:03 Uhr
Stuttgart (bjhw) - Wäre am Sonntag Landtagswahl, hätte Winfried Kretschmann (Grüne) beste Chancen zum dritten Mal Baden-Württembergs Ministerpräsident zu werden. Seine Grünen sind weiter im Aufwind, und er selbst fährt bundesweit einmalige Beliebtheitswerte ein.

Allerdings will der 70-Jährige, wie er im Interview mit dem "Badischen Tagblatt" erklärt, erst nach der Sommerpause endgültig entschieden haben, ob er weitermachen will.

Eine Tendenz ist erkennbar. "Man wird mit mir rechnen müssen", sagt Kretschmann. Die Herausforderungen seien zahlreich, etwa beim Megathema Künstliche Intelligenz: "Da dran zu bleiben, daran zu arbeiten, das wäre das Motiv." Denn wer da herangehen wolle, brauche einfach Regierungserfahrung.

Kretschmann spricht gegenüber dem BT auch über die Verkehrspolitik, über die derzeit schwierige Arbeit in der Koalition und darüber, wie grüne Themen in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind.

Nach der jüngsten Umfrage von Infratest-Dimap kommt seine Partei in Baden-Württemberg auf 32 Prozent und liegt damit bereits vier Punkte vor der CDU.

Foto: dpa

Das vollständige BT-Interview lesen Sie in der Samstagsausgabe des Badischen Tagblatts und ab Samstagmorgen, 4 Uhr, im E-Paper.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Grüne weiter im Aufwind

29.03.2019
Grüne weiter im Aufwind
Stuttgart (bjhw) - Die Grünen können ihren Höhenflug in Baden-Württemberg fortsetzen. Nach dem neuen Ländertrend, erhoben von Infratest-dimap, liegt die Partei von Ministerpräsident Kretschmann bei 32 Prozent und damit drei Punkte höher als vor einem halben Jahr (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Streit um Klimaschutz in der nächsten Runde

28.03.2019
Streit um Klimaschutz
Stuttgart (bjhw) - Die Grünen reagieren gelassen auf einen Brief von fünf CDU-Landtagsabgeordneten an Umweltminister Franz Untersteller (Grüne), in dem die im Koalitionsvertrag vereinbarte Fortschreibung des Klimaschutzkonzepts im Land problematisiert wird (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Theater ist für Schüler ´superwichtig´

27.03.2019
Schüler ins Theater holen
Rastatt (sl) - Schulklassen will das Phoenixtheater Rastatt gezielt ansprechen und hat deshalb für sein neues Stück "Der Schuss" ein Rahmenangebot für Schulen entwickelt. Theaterpädagogin Jacqueline Frittel erklärt im Interview, worum es ihr und den jungen Darstellern geht (Foto: sl). »-Mehr
Stuttgart
Der steinige Weg zum Hotspot

27.03.2019
Der steinige Weg zum Hotspot
Stuttgart (bjhw) - Zu einem - neudeutsch - Hotspot für Künstliche Intelligenz (KI) will Grün-Schwarz Baden-Württemberg machen. Jetzt hat das Kabinett eine neue Strategie verabschiedet. Der Weg ist allerdings steinig angesichts der Konkurrenz, vor allem in China und den USA (Foto: dpa). »-Mehr
Muggensturm
´Möchte ein Zeichen setzen für Armenien´

27.03.2019
Partnerschaft mit Jerewan?
Muggensturm (as) - Muggensturms Bürgermeister Dietmar Späth liebäugelt mit einer weiteren Städtepartnerschaft: Sein Herz schlägt für die armenische Hauptstadt Jerewan. Am Donnerstag schaut sich der armenische Botschafter die "Braut" an und informiert über Armenien (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz