https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Vollsperrung in der Jahnallee
Vollsperrung in der Jahnallee
01.04.2019 - 06:44 Uhr
Rastatt (red) - Die Deutsche Bahn arbeitet an den Eisenbahnüberführungen in der Jahnallee. Für die Arbeiten ist eine mehrtägige Vollsperrung nötig. Diese beginnt am Montag, 1. April.

Grund für die komplette sperrung ist, dass das Fundament erkundet werden muss, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Daher muss ie Jahnalle ab der Einfahrt zum Freibad bis zu den Eisenbahnüberführungen komplett gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Der Öffentliche Nahverkehr ist nicht von der Sperrung betroffen. Auch Fußgänger können die Jahnallee passieren.

Die Sperrung soll bis Mittwoch, 3. April, bestehen.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ulm / Mühlhausen
Zentrale Verkehrsachsen dicht

23.03.2019
Zentrale Verkehrsachsen dicht
Ulm/Mühlhausen (lsw) - Da zwei zentrale Verkehrsachsen im Südwesten Deutschlands gesperrt werden, müssen sich Reisende auf größere Behinderungen einstellen. Sowohl die A8 von Stuttgart Richtung Ulm als auch die Bahnlinie Stuttgart-Ulm werden für mehrere Tage gesperrt (Symbolfoto: dpa).. »-Mehr
Baden-Baden
Vollsperrung verschoben

13.03.2019
Vollsperrung verschoben
Baden-Baden (sre) - Die Bauarbeiten in der Rosenstraße in Ebersteinburg, die eigentlich in dieser Woche hätten beginnen sollen, verschieben sich. Grund für die Verschiebung ist, dass Betonteile, die für die Arbeiten erforderlich sind, später als geplant geliefert werden (Archivfoto: sre) »-Mehr
Loffenau
Lkw müssen über Gehweg fahren

09.03.2019
Mehr Zuschüsse für Großinvestition
Loffenau (ham) - Die Loffenauer Großinvestition läuft an: Die Arbeiten zum Regenüberlaufbecken Igelbach (Foto: Metz) sollen bis Ende Juli abgeschlossen werden. Bürgermeister Markus Burger freut sich über etwas mehr Zuschüsse als erwartet für das 870 000-Euro-Projekt. »-Mehr
Au am Rhein
Straße zum Rhein wird für Monate gesperrt

29.02.2019
Straße zum Rhein lange gesperrt
Au am Rhein (HH ) - Stets kommen viele Ausflügler an den Rhein bei Au am Rhein. Künftig wird es schwieriger werden, den Uferbereich zu erreichen. Gleich an mehreren Baustellen wird in dem Gebiet gearbeitet. Die Zufahrt mit dem Auto wird monatelang nicht möglich sein (Foto: Heck). »-Mehr
Bühl
Sanierung mit vielen Fragezeichen

28.02.2019
K3749: Warten auf die Sanierung
Bühl (jo) - Als äußerst holprig gestaltet sich die Fahrt auf der K3749 hoch zur Burg Windeck. Vier Jahre, nachdem sich die Kreisräte bei einer Kreisstraßenbereisung per Bus hatten kräftig durchschütteln lassen, ist noch immer nichts passiert. Frühester Sanierungsbeginn ist nun 2020 (Foto: jo). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am Mittwoch ist der Tag gegen den Lärm. Fühlen Sie sich durch die Geräuschkulisse in Ihrer Umgebung gestört?

Ja, häufig.
Ja, gelegentlich.
Eher selten.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz