https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Fahrgäste in Linienbus verletzt
Fahrgäste in Linienbus verletzt
02.04.2019 - 10:45 Uhr
Baden-Baden (red) - Bei der Vollbremsung eines Linienbusses sind am Montag gegen 15 Uhr auf Höhe des Ebertplatzes fünf Fahrgäste verletzt worden, einer von ihnen schwer. Laut Polizei hatte der Busfahrer wohl zu spät bemerkt, dass ein vorausfahrendes Auto bremsen musste.

Zu einer Berührung zwischen dem Linienbus und dem Pkw kam es nicht. Die Beamten des Verkehrskommissariats Baden-Baden haben die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kehl
Gipfel an der Grenze: Symbolpolitik von 2009

02.04.2019
"Bauen Brücken, keine Mauern"
Kehl (lsw) - Zehn Jahre nach dem NATO-Gipfel in Kehl, Straßburg und Baden-Baden zieht der Kehler OB Toni Veltrano Bilanz: "Das, was Politiker damals als Botschaft in die Welt getragen haben, füllen wir mit Leben." Und: "Wir bauen Brücken, keine Mauern." (Foto: dpa) »-Mehr
Karlsruhe
Pkw kollidiert mit Straßenbahn

01.04.2019
Pkw fährt in Straßenbahn
Karlsruhe (red) - Im Bereich der Rüppurer Straße / Kriegsstraße kam es am Sonntagabend kurz nach 22.30 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Laut ersten Ermittlungen ist dabei ein Sachschaden von rund 35 000 Euro entstanden (Foto: dpa). »-Mehr
Ulm / Mühlhausen
Zentrale Verkehrsachsen dicht

23.03.2019
Zentrale Verkehrsachsen dicht
Ulm/Mühlhausen (lsw) - Da zwei zentrale Verkehrsachsen im Südwesten Deutschlands gesperrt werden, müssen sich Reisende auf größere Behinderungen einstellen. Sowohl die A8 von Stuttgart Richtung Ulm als auch die Bahnlinie Stuttgart-Ulm werden für mehrere Tage gesperrt (Symbolfoto: dpa).. »-Mehr
Karlsruhe
Auf Straßenbahn geschossen

18.03.2019
Auf Straßenbahn geschossen
Karlsruhe (red) - Ein Unbekannter hat am Samstag gegen 1.30 Uhr auf der Kaiserstraße in Karlsruhe auf edie Straßenbahn NL1 geschossen. Tatwaffe war vermutlich ein Luftgewehr. Eine Scheibe splitterte, verletzt wurde niemand. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise (Archivfoto: red). »-Mehr
Mannheim
Fahrgäste mit Messer bedroht

18.03.2019
Fahrgäste mit Messer bedroht
Mannheim (red) - Ein Mann hat am Sonntagabend in einem ICE Reisende mit einem Messer bedroht, beleidigt und mit der Hand den Einsatz einer Waffe simuliert. Der 39-Jährige wurde von Polizisten kontrolliert und in Mannheim verhaftet. Er kam in die Psychiatrie (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz