https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
62-Jähriger kollidiert mit Mercedes
62-Jähriger kollidiert mit Mercedes
04.04.2019 - 10:25 Uhr
Muggensturm (red) - Einen Sachschaden von rund 10.000 Euro verursachte am Mittwochmittag ein 62 Jahre alter Benzfahrer, indem er in Muggensturm einen Mercedes rammte. Beide Fahrer kamen mit einem Schrecken davon.

Beim Befahren der Heinkelstraße in Muggensturm geriert der 62-Jährige kurz vor 13 Uhr mit seinem Benz zu weit nach rechts und kollidierte so mit einem weiteren Mercedes.

Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro

Ersten Schätzungen zufolge entstand bei dem Unfall ein Schaden von rund 10.000 Euro, teilte das Polizeipräsidium Offenburg mit.

Genaue Ursache bisher unklar

Warum der Mann mit dem Wagen seitlich kollidierte, konnte bislang noch nicht abschließend geklärt werden. Beide Fahrer blieben unverletzt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ettlingen
Fahrer hatte über zwei Promille

03.04.2019
Fahrer hatte über zwei Promille
Ettlingen (red) - Nach dem tödlichen Unfall am Sonntagabend auf der A5 bei Ettlingen wurden bei dem mutmaßlichen Verursacher bei einem Atemalkoholtest nahezu 2,2 Promille festgestellt. Das bestätigte die Polizei am Mittwoch. Das Ergebnis der Blutprobe steht aber noch aus (Foto: dpa). »-Mehr
Ettlingen
Schwerer Unfall auf A5: Zwei Tote

01.04.2019
Unfall auf A5: Zwei Tote
Ettlingen (red) - Auf der A5 bei Ettlingen hat sich am Sonntagabend ein schwerer Unfall zugetragen. Ein alkoholisierter Fahrer war beim Spurwechsel in zwei andere Autos gekracht. Beide Fahrzeuge schleuderten, eines davon fing Feuer. Zwei Menschen starben (Foto: dpa). »-Mehr
Ottersweier
Hohe musikalische Qualität begeistert

01.04.2019
Musikanten in Hochform
Ottersweier (wv) - An hoher musikalischer Qualität durfte sich das Publikum beim Konzert der Original Burg-Windeck-Musikanten erfreuen. Das von Friedel Seifert dirigierte große Blasorchester interpretierte eine aparte Mischung aus Polka, Marsch und Musicals (Foto: wv). »-Mehr
Schwanau
Schwerer Unfall auf der A5

31.03.2019
Schwerer Unfall auf der A5
Schwanau (red) - Am Samstagabend hat sich auf der A5 in Höhe Schwanau in Fahrtrichtung Norden ein schwerer Unfall zugetragen. An dem Unfall waren insgesamt vier Autos beteiligt. Drei davon wurden komplett zerstört. Ein Autofahrer wurde verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ötigheim
Intensiver Theatersommer hinterlässt Spuren

30.03.2019
Volksschauspiele treten kürzer
Ötigheim (manu) - Das "sehr erfolgreiche Jahr 2018 mit hoher künstlerischer Qualität", für das sich laut Erich Penka, dem Vorsitzenden der Volksschauspiele, 616 Aktive einbrachten, hinterließ derart große Spuren der Verausgabung, dass der Spielplan 2020 schmal ausfällt (Foto: manu). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Rund ein Drittel der Deutschen nutzt laut einer Umfrage das eigene Auto seltener als vor zehn Jahren. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich habe kein Auto.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz