https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Weitere Brücke für Rastatt
Weitere Brücke für Rastatt
05.04.2019 - 07:28 Uhr
Rastatt (red) - Der Neubau einer Fuß- und Radwegbrücke, die vom Joffre-Areal über den denkmalgeschützten Gewerbekanal in die Jahnallee führen wird, beginnt am kommenden Montag. Die Brücke entsteht laut Mitteilung der Stadtverwaltung exakt an der Stelle, an der sich auch die historische Brücke über den Gewerbekanal befand.

Beim Bau bleiben die historischen Fundamente erhalten und unter der neuen Brücke in der Ufermauer des Gewerbekanals sichtbar. Das Bauwerk ist eine vorgefertigte Aluminiumbrücke, die "am Stück" angeliefert und dann vor Ort auf die neuen Fundamente gesetzt wird. Ein ähnliches Verfahren war 2014 bei der Heydekampfbrücke im Münchfeld gewählt worden.

Die Bauarbeiten werden etwa drei Monate dauern und in zwei Bauabschnitten abgewickelt. Im ersten Bauabschnitt ist bis circa Mitte Mai zunächst eine halbseitige Sperrung des Ludwigrings ab der Einmündung Kanalstraße bis zur Jahnallee erforderlich. Der Verkehr vom Ludwigring in Richtung Freibad wird umgeleitet, die Gegenrichtung bleibt erhalten. Im anschließenden zweiten Bauabschnitt muss die Einmündung Ludwigring/Jahnallee für etwa zwei Wochen voll gesperrt werden. Der Verkehr wird in diesem Zeitraum großräumig umgeleitet. Fußgänger und ÖPNV sind von der Maßnahme nicht betroffen.

Nach Ende der Bauarbeiten geht die Brücke ins Eigentum der Stadt Rastatt über. Für das Vorhaben sind Kosten in Höhe von rund 200 000 Euro veranschlagt, die die Stadt Rastatt gemäß Durchführungsvertrag mit dem Erschließungsträger, der Joffre Park Entwicklungs-GmbH übernimmt.

Archivfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Ergebnisermittlung mit Unterbrechung

05.04.2019
Wahlauszählung mit Unterbrechung
Bühl (jo) - Nach Feststellung des Europawahl-Ergebnisses wird die Wahlauszählung in Bühl unterbrochen. Dies entschied der Gemeindewahlausschuss. Die Urnen mit den Stimmen für die Kommunalwahlen kommen unter Verschluss und werden am Montag ausgezählt (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Doppelzimmer und eine Suite

05.04.2019
Fremdenzimmer im "Kreuz" geplant
Gaggenau (uj) - Im Landgasthaus "Kreuz" in Michelbach werden künftig auch Übernachtungen möglich sein. Die Familie Sarafidis, will dazu das erste Obergeschoss umbauen. "Sieben bis neun Zimmer sollen dort entstehen", berichtet Geschäftsführer Denny Sarafidis (Foto: Jahn). »-Mehr
Baden-Baden
Welturaufführung im kurstädtischen Theater

05.04.2019
Welturaufführung im Theater
Baden-Baden (co) - Zu einer Welturaufführung kommt es am Sonntag, 14. April, im Theater Baden-Baden. Dort inszeniert Regisseurin Carmen Kruse die Oper "Clara" von Komponistin Victoria Bond (Foto: Hecker-Stock). In der Oper geht es um das Leben von Clara Schumann. »-Mehr
Rastatt
Ein Theaterstück, das nachhallt

05.04.2019
Politisches Jugendtheater
Rastatt (xs) - Zwei Schüsse, die alles ändern werden. Zwei Jugendfreunde, Robin und Frederik. Einer wird zum Helden wider Willen und der andere zum Märtyrer. Das Phoenixtheater eröffnete die Theatersaison 2019/20 mit "Der Schuss", einem Stück über Rechtspopulismus (Foto: xs). »-Mehr
´Eng mit der Rechtsgeschichte verbunden´

05.04.2019
Leipzig startet mit Recht durch
Leipzig (kli) Neben Karlsruhe ist Leipzig (Foto: red) als Standort für ein geplantes Dokumentationszentrum zum Rechtsstaat, das "Forum Recht", vorgesehen. Im BT-Interview spricht Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung über die Pläne und wie sie zu den Karlsruher Ideen passen. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Abendbrot-Kultur ist in Deutschland laut einer Studie von hoher Bedeutung. Rund 78 Prozent nehmen regelmäßig ein Abendbrot mit kalter Küche zu sich. Sie auch?

Ja, regelmäßig.
Ich esse am Abend meistems warme Speisen.
Ich esse nur selten zu Abend.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz