https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Verwirrung beendet: Schild eingepackt
Verwirrung beendet: Schild eingepackt
05.04.2019 - 15:30 Uhr
Von Nina Ernst

Sinzheim - So schnell geht's: Erst in der vergangenen Woche haben hat das BT an dieser Stelle über verwirrte Radfahrer in Sinzheim geschrieben. Denn bis dahin wussten Spaziergänger und Radfahrer nicht, ob man am Ortsausgang Richtung Steinbach den Weg parallel zur B3 nutzen darf oder nicht.

Ein blaues Straßenschild hat es erlaubt, ein direkt daneben stehendes rotes Schild hat es verboten. Also, was tun? Eine Möglichkeit wäre gewesen, sich nur ein klein wenig zu gedulden. Denn schon am Wochenende war das Geheimnis gelüftet - und zwar, indem etwas verdeckt wurde.

Das rechte blaue "Durchfahrt frei"-Schild ist nun nicht mehr zu sehen. Flinke Hände - vermutlich von der Baufirma, wie es aus dem Sinzheimer Rathaus hieß - waren da am Werk: Mit schwarzer Folie wurde das feststehende, aber nicht geltende Schild eingepackt. So muss dort zum einen in Zukunft keiner mehr Grübeln. Zum anderen kommt auch niemand in die Versuchung, doch in den Weg einzufahren und nach ein paar Metern zu merken, dass aufgrund einer Baustelle - es wird eine Erdgasleitung verlegt - sowieso kein Durchkommen ist!

Dieser Zustand wird voraussichtlich noch bis Mitte Mai andauern, erst dann kann der Radweg wieder freigegeben werden.

Foto: Ernst

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Wolochins (wohl) letztes Heimspiel

03.04.2019
TVB-Volleyballern droht Saison-Aus
Bühl (red) - Den Bundesligavolleyballern des TV Bühl droht das Saison-Ende. An diesem Mittwoch empfangen sie den VfB Friedrichshafen zum zweiten Playoff-Spiel in der heimischen Großsporthalle. Sollten sie auch dieses verlieren, wären sie aus den Playoffs ausgeschieden. »-Mehr
Loffenau
Gemeinderat will ´restriktive Härten´ beseitigen

23.03.2019
"Restriktive Härten" beseitigen
Loffenau (ham) - Der Gemeinderat Loffenau befasst sich am Dienstag (19 Uhr) mit der Änderung des Bebauungsplans "Rheinblick II". Den hält das Gremium inzwischen für missglückt und will "restriktive Härten" beseitigen. Zudem geht es im Rat um weitere Bauthemen (Foto: Metz). »-Mehr
Gaggenau
Und die Diva wird zum Mann

11.03.2019
Und die Diva wird zum Mann
Gaggenau (mhr) - Die Diva schminkt sich ab, entblättert sich, wird zum Mann. Mit schauspielerischer Wucht beeindruckt Christine Prayon das Publikum in der klag-Bühne. Sie fordert das Publikum als multiple Persönlichkeit mit einer grandiosen Gedankenachterbahnfahrt (Foto: mhr). »-Mehr
Gaggenau
Neues Team an der Spitze der Stadtkapelle

28.01.2019
Stadtkapelle mit neuer Spitze
Gaggenau (refra) - An der Spitze der Stadtkapelle Gaggenau gibt es ein neues achtköpfiges Vorstandsteam. Helmut Hirth kandidierte nicht mehr. Wie die Aufgaben im Vorstand verteilt werden, will das Gremium in einer zeitnah stattfindenden Sitzung entscheiden und festlegen (Foto: refra). »-Mehr
Elchesheim
Veralteter Datenbestand im Landschaftsrahmenplan

25.01.2019
Veraltete Daten im Rahmenplan
Elchesheim-Illingen (HH) - Der Regionalverband Mittlerer Oberrhein hat einen Landschaftsrahmenplan entworfen, der die Kommunen im Kreis seit Monaten beschäftigt. Der Elchesheim-Illinger Gemeinderat kritisierte in seiner jüngsten Sitzung den veralteten Datenbestand des Plans (Foto: HH). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz