https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Drittes Geschlecht: Wenige Anträge
Drittes Geschlecht: Wenige Anträge
06.04.2019 - 09:26 Uhr
Stuttgart (lsw) - In den Standesämtern im Südwesten lassen Bürger bisher nur sehr selten das dritte Geschlecht eintragen. Seit Januar ist neben "männlich" und "weiblich" im Geburtenregister auch die Option "divers" für intersexuelle Menschen möglich.

Bei den Standesämtern in Karlsruhe, Freiburg, Heidelberg und Ulm liegen bisher keine Anträge auf Eintragung des dritten Geschlechts vor. Lediglich in Stuttgart und Mannheim wurde jeweils ein Antrag gestellt, in beiden Fällen von "männlich" auf "divers".

Entscheidung des Verfassungsgerichts umgesetzt

Der Bundestag hatte die Einführung des dritten Geschlechts Mitte Dezember beschlossen. Damit setzte das Parlament eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 2017 um. Die zuvor geltende Pflicht, einen Menschen dem männlichen oder weiblichen Geschlecht zuzuordnen, war darin als Verstoß gegen das Persönlichkeitsrecht und das Diskriminierungsverbot gewertet worden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Vom Straßenausbau bis zur Seilbahn

14.03.2019
Prioritäten bei der Mobilität
Baden-Baden (vo) - Die Interessengemeinschaft Wirtschaftsregion Mittelbaden hat ein Mobilitätskonzept vorgelegt, auf dessen Grundlage in den nächsten 15 bis 20 Jahren Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur angegangen werden sollen (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Integrierte Leitstelle zwei Stunden offline

06.03.2019
Leitstelle zwei Stunden offline
Rastatt (vn) - Nach einem Kurzschluss in der Stromversorgung am Rosenmontag gegen 15.50 Uhr in Rastatt war auch die Leitstelle Mittelbaden im Landratsamt für zwei Stunden nicht erreichbar. Notrufe wurden an die Feuerwehrleitstelle Baden-Baden umgeleitet (Foto: Landratsamt). »-Mehr
Hügelsheim
´Wir müssen das einfach cleverer angehen´

02.03.2019
Coach Drewniak im Interview
Hügelsheim (red) - Wenn die Saison für den Eishockey-Regionalligisten ESC Hügelsheim am Samstag nicht enden soll, muss das Heimspiel gegen Bietigheim-Bissingen II unbedingt gewonnen werden. Rhinos-Trainer Richard Drewniak (Foto: toto/av) äußert sich im Interview zum Saisonverlauf. »-Mehr
Hügelsheim
Siegen oder Fliegen

01.03.2019
Siegen oder Fliegen
Hügelsheim (red) - Wenn am Samstagabend um 19.30 Uhr der Puck zum Halbfinalrückspiel zwischen dem ESC Hügelsheim und dem SC Bietigheim-Bissingen fällt, geht es für die Baden Rhinos um alles. "Siegen oder Fliegen" heißt das Motto für die mittelbadischen Eishockeycracks (Foto: fuv). »-Mehr
Gernsbach
Jugend-Präventionsarbeit

27.02.2019
Verstärkung für Jugend-Prävention
Gernsbach (stj) - Ein weiterer Jugendsachbearbeiter wird die Gernsbacher Polizei künftig unterstützen. Das kündigte Jörn Hinrichsen, Leiter des Polizeireviers Gaggenau, jetzt bei einem Besuch der Gernsbacher CDU an. Die setzt sich für mehr Jugend-Präventionsarbeit ein (Foto: CDU). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz