https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Auto gestreift und geflüchtet
Auto gestreift und geflüchtet
07.04.2019 - 09:36 Uhr
Rastatt (red) - Am Samstagnachmittag hat sich in Rastatt in der Raiffeisenstraße ein Verkehrsunfall ereignet. Der Verursacher flüchtete im Anschluss.

Ein Autofahrer hatte seinen Mercedes nach Polizeiangaben gegen 12.30 Uhr am Fahrbahnrand geparkt. Als er um 15.30 Uhr wieder zu seinem Auto kam, musste er feststellen, dass die linke Fahrzeugseite im Bereich der Hecktür und Fahrertür beschädigt war.

Ein bislang unbekannter Autofahrer hatte vermutlich im Vorbeifahren den geparkten Mercedes gestreift. Im Anschluss daran entfernte er sich laut Polizei von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Die Polizei teilte mit, dass an dem unfallverursachenden Auto ein Anhänger angebracht gewesen sein könnte und der Schaden durch den Kotflügel des Anhängers verursacht wurde. Der Sachschaden am Mercedes beläuft sich auf 1.000 Euro.

Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Rastatt, Telefon (0 72 22) 76 11 20, in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Marxzell
Junger Mann stirbt bei Unfall

07.04.2019
Junger Mann stirbt bei Unfall
Marxzell (red) - In der Nacht zum Sonntag ist ein 24-Jähriger zwischen Fischweier und Völkersbach gegen einen Baum gefahren. Der Mann starb an der Unfallstelle. Warum der Mazda-Fahrer von der Straße abgekommen ist, war zunächst noch unklar (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ummendorf
18-Jähriger fährt auf der Felge

06.04.2019
18-Jähriger fährt auf der Felge
Ummendorf (lsw) - Ein Fahranfänger ist bei Ummendorf (Kreis Biberach) betrunken und teilweise ohne Reifen von der Polizei erwischt worden. Er überfuhr eine Verkehrsinsel, besuchte danach ein Schnellrestaurant und fuhr teilweise nur auf Felgen weiter (Symbolfoto: av). »-Mehr
Offenburg
Auto überschlägt sich

06.04.2019
Auto überschlägt sich
Offenburg (red) - Ein alkoholisierter Autofahrer ist am Samstagmorgen auf der B33 in Höhe der Messe von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto geriet auf den Grünstreifen, überschlug sich und landete auf der Fahrbahn. Der 39-jährige Fahrer wurde leicht verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Erfolgsmodell für den ganzen Schwarzwald

06.04.2019
Erfolgsmodell für den Schwarzwald
Baden-Baden (vn) - Urlauber legen großen Wert auf eine "Mobilitätsgarantie" mit Bussen und Bahnen. Sie sind bereit, dafür auch eine höhere Kurtaxe zu bezahlen. Mit Konus hat sich im Schwarzwald ein Erfolgsmodell etabliert, das genau so funktioniert (Foto: Mesenholl/STG). »-Mehr
Ettlingen
Fahrer hatte über zwei Promille

03.04.2019
Fahrer hatte über zwei Promille
Ettlingen (red) - Nach dem tödlichen Unfall am Sonntagabend auf der A5 bei Ettlingen wurden bei dem mutmaßlichen Verursacher bei einem Atemalkoholtest nahezu 2,2 Promille festgestellt. Das bestätigte die Polizei am Mittwoch. Das Ergebnis der Blutprobe steht aber noch aus (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz