https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Störungen des Straßenverkehrs
Störungen des Straßenverkehrs
08.04.2019 - 16:04 Uhr
Baden-Baden (red) - Rund 500 Besucher einer Hochzeit in der Baden-Badener Innenstadt sorgten im Verlauf des Sonntagmittags wegen Störungen des Straßenverkehrs für volle Auftragsbücher der Beamten des örtlichen Polizeireviers.

Wie diverse empörte Anrufer gegen 14 Uhr über Notruf mitteilten, soll es zu diesem Zeitpunkt bereits zu massiven Verkehrsstörungen im Bereich eines Hotels in der Lange Straße gekommen sein, teilte das Polizeipräsidium Offenburg mit.

Beim Parken Verkehrsregeln missachtet

Es stellte sich heraus, dass mehrere Gäste der Vermählung ihre Fahrzeuge unter Missachtung der Verkehrsregeln geparkt hatten und so nicht nur den Unmut von Passanten und Anwohnern auf sich zogen, sondern auch für allerlei Verkehrsbehinderungen sorgten.

Rund 50 Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet

Gegen 16 Uhr zog die Hochzeitsgesellschaft weiter in Richtung Kaiserallee, wodurch sich auch die Verkehrsbeeinträchtigungen dort hin verlagerten. Um der Situation Herr zu werden, wurden die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden unter anderem durch Kräfte benachbarter Reviere sowie Mitarbeitern des Gemeindevollzugsdienstes unterstützt. Insgesamt wurden rund 50 Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Ein Wagen abgeschleppt

Für den Wagen eines ungarischen Fahrzeughalters wurde ein Abschleppunternehmen angefordert.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Forbach
Leben nicht nur auf ´Traumrouten´

08.04.2019
Leben nicht nur auf "Traumrouten"
Forbach (red) - An der ersten Motorradmesse in Forbach haben mehr als 50 Biker teilgenommen. Thomas Holler predigte über "Traumrouten und schwierige Strecken", die es im Leben zu bewältigen gelte. Anschließend nahm der Pfarrer im Beiwagen am Corso teil (Foto: Alexander Vogt). »-Mehr
Rastatt
Beschimpfungen enden teuer

05.04.2019
Kostspielige Beschimpfungen
Rastatt (mo) - Eine Geldstrafe in Höhe von 3.000 Euro erwartet einen 26-jährigen Autofahrer, der im vergangenen Jahr einen anderen Verkehrsteilnehmer nach einem Überholmanöver in Durmersheim beleidigt haben soll. Dabei soll er eine drastische Wortwahl verwendet haben (Foto: av). »-Mehr
Forbach / Gernsbach
Das Biken aus der Perspektive des Glaubens

02.04.2019
Motorrad-Messe in St. Johannes
Forbach/Gernsbach (stj) - Einen seltenen Anblick dürfte es am 7. April zur Gottesdienstzeit auf dem Kirchplatz vor St. Johannes geben: Den Bereich vor dem "Murgtal-Dom" zieren dann zig Motorräder - am 7. April findet dort die erste Motorrad-Messe im Murgtal statt (Foto: av). »-Mehr
Dielheim
A6: Auto unter Sattelzug geschoben

01.04.2019
A6: Auto gerät unter Sattelzug
Dielheim (lsw) - Die A6 ist am Montag nach einem tödlichen Unfall zwischen Heilbronn und Mannheim gesperrt worden. Ein Transporter hatte beim Spurwechsel ein Auto gerammt, das dadurch unter einen Sattelzug geschoben wurde - mindestens zwei Menschen starben (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Zahl der angemeldeten Fahrzeuge gestiegen

23.03.2019
340 Elektroautos zugelassen
Baden-Baden (for) - In der Kurstadt sind etwa 340 Elektroautos zugelassen. Da sei noch Luft nach oben, hieß es bei der Vorstellung der Zulassungsstatistik für das vergangene Jahr. Insgesamt wurden 2018 in Baden-Baden 25 803 neue Fahrzeuge zugelassen (Foto: Fortenbacher). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz