https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Mehr als 600 Polizisten bespuckt
Mehr als 600 Polizisten bespuckt
09.04.2019 - 07:38 Uhr
Stuttgart (lsw) - Im vergangenen Jahr sind mehr als 600 Polizisten in ihrem Berufsalltag Opfer von Spuckattacken geworden - das sind mehr als in den Jahren zuvor. 2018 zählte die Polizei 604 Opfer. 2017 waren noch 493 solcher Vorfälle verzeichnet worden.

Auch mehr Fälle von "Ausspucken" wurden statistisch erfasst. Das Innenministerium zählte 249 Fälle im Jahr 2018, im Jahr davor waren es noch 213 Fälle gewesen (2014: 187, 2015: 171 und 2016: 253).

Die steigende Fallzahl habe auch damit zu tun, dass Fälle nun konsequent zur Anzeige gebracht würden, sagte ein Sprecher des Landesinnenministeriums. Am Mittwoch will Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU) im Polizeipräsidium Heilbronn die ersten speziellen Spuckschutzhauben an Polizisten in Baden-Württemberg übergeben.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Wenn eine Hochzeit die Innenstadt lahmlegt

09.04.2019
Hochzeit: Ärger in der Innenstadt
Baden-Baden (nie) - Rund 50 Ordnungswidrigkeitsverfahren hat die Polizei eingeleitet: Und zwar war es im Rahmen einer Hochzeit im Kurhaus zu massiven Störungen des Straßenverkehrs in der Innenstadt gekommen. PS-starke Autos sorgen außerdem für viel Aufsehen (Foto: Henn). »-Mehr
Bühl
Hubschrauber peilen Jahnstadion an

09.04.2019
Landeplatz außer Betrieb
Bühl (sie) - Über den Hubschrauberlandeplatz am Bühler Klinikum ist reichlich Moos gewachsen (Foto: bema). Weil er nicht den aktuellen EU-Richtlinien entspricht, ist dort schon lang keine Maschine mehr heruntergekommen. Genutzt wird stattdessen das Jahnstadion. »-Mehr
Gernsbach
Ein Koch auf Neureuthers Spuren

09.04.2019
Auf Neureuthers Spuren
Gernsbach (rap) - Was für viele Skifahrer wohl ein Traum bleiben wird, soll für Florian Herrmann Realität werden. Zwar ist er nicht für Felix Neureuther in das DSV-Team nachgerückt, dennoch wird er an einer Weltmeisterschaft teilnehmen - an der Ski-WM der Gastronomie (Foto: Rapp). »-Mehr
Rheinmünster
In spielerischer Form soziales Verhalten lernen

09.04.2019
Zertifikat für Grundschule
Rheinmünster (red) - Im März war es endlich soweit: Die Grundschule Greffern erhielt durch das Regierungspräsidium Karlsruhe das Zertifikat "stark.stärker.WIR". Diese Zertifizierung steht für ein Präventionsprogramm, das die psychische und physische Gesundheit stärken soll (Foto: Schule). »-Mehr
Bühl
´Ich gebe viel und bekomme auch viel zurück´

09.04.2019
Hilfe für Straßenkinder
Bühl (kkö) - Der Bühler Verein Kimbondo hat im Straßen- und Waisenkinderheim bei Kinshasa eine neue Ansprechpartnerin: Die Italienerin Marta Battaini (Foto: pr) hat die Nachfolge von Jost Pieper angetreten, der bislang die Hilfe aus der Zwetschgenstadt koordinierte. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz