https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Leichterer Zugang zum Schloss
Leichterer Zugang
10.04.2019 - 08:05 Uhr
Rastatt (ema) - Was die baden-württembergische Finanz-Staatssekretärin Gisela Splett beim Festakt zur Eröffnung des Themenjahrs am Sonntag im Rastatter Schloss in Aussicht stellte, wird prompt sichtbar:

Die staatlichen Immobilienverwalter von Vermögen und Bau lassen gerade die Zugänge zur Barockresidenz so herrichten, dass Menschen mit Handicaps es leichter haben, das Schloss aufzusuchen.

Wie Bauleiter Eckhard Salzwedel auf BT-Nachfrage berichtete, ging die entsprechende Anregung von der städtischen Mitarbeiterin Margrit Wagner-Körber aus, die die Servicestelle Inklusion im Rastatter Rathaus leitet.

Der Weg zur Residenz kann hürdenreich sein, weil man sich auf Kopfsteinpflaster bewegen muss. Die Planung sieht vor, dass etwa 1,20 Meter breite Streifen an der Auffahrt sowie parallel zu den Flügeln quasi geglättet und zu einer weitgehend ebenen Oberfläche bearbeitet werden. Für diesen Vorgang ist eigens eine Maschine im Einsatz. Rund 40.000 Euro lässt sich Vermögen und Bau diesen Schritt zu mehr Behindertenfreundlichkeit kosten.

Die eingeebneten Streifen sind sichtbar, weil bei dem Arbeitsgang die Patina des Kopfsteinpflasters abgeschliffen wird. Eine vollständige Bearbeitung des Kopfsteinpflasters hält Salzwedel nicht für erforderlich. Die jetzt praktizierte Lösung sei mit dem Denkmalschutz abgesprochen. Die Maßnahme soll noch vor Ostern abgeschlossen sein.

Foto: Mauderer

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Eine Nachbarschaft, die es in sich hat

08.04.2019
Themenjahr eröffnet
Rastatt (fuv) - Mit einem Festakt und einem bunten Tagesprogramm eröffnete die Schlösserverwaltung das Themenjahr 2019. "Ziemlich gute Freunde - Mit Schwert, Charme und Esprit: Frankreich und der deutsche Südwesten" ist die Veranstaltungsreihe überschrieben (Foto: fuv). »-Mehr
Rastatt
Alte Heißluftballons im Schlosshof

07.04.2019
Buntes Programm im Schloss Rastatt
Rastatt (red) - Unter dem Motto "Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten" starten die staatlichen Schlösser und Gärten am Sonntag, 7. April, in ein neues Themenjahr. Im Ehrenhof des Rastatter Schlosses werden zwei historische Heißluftballons zu sehen sein (Foto: AMEA-Design & More). »-Mehr
Rastatt
Spitzenklasse der E-Musik im Schlosshof

12.03.2019
Spitzenklasse der E-Musik kommt
Rastatt (red) - Es wird als "Super-Event der Elektromusik" angekündigt: Im Schlosshof Rastatt geben sich am 3. August unter dem Motto "Cocoon in the Red Residence" internationale und nationale DJs die Plattenteller in die Hand. Top-Act ist DJ Sven Väth (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
Bilanz alles andere als zauberhaft

18.12.2018
Weniger Besucher als erforderlich
Rastatt (dm) - Die am Sonntagabend zu Ende gegangene Schlossweihnacht hat nach Aussage von Organisatorin Sabine Franzreb "noch lange nicht" die Besucherzahlen erreicht, die man brauche und auch haben könne. Im Januar sind erste Gespräche über die Zukunft angesetzt (Foto: sb). »-Mehr
Rastatt
´Am Wetter können

10.12.2018
Attraktive Weihnachtsmärkte
Rastatt (sb) - Einen Parkplatz in der Rastatter Innenstadt zu finden, ist am Freitagabend gar nicht so einfach. Obwohl das Wetter alles andere als einladend ist, kommen zahlreiche Besucher auf die beiden Weihnachtsmärkte in der Rastatter Innenstadt (Foto: sb). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Abendbrot-Kultur ist in Deutschland laut einer Studie von hoher Bedeutung. Rund 78 Prozent nehmen regelmäßig ein Abendbrot mit kalter Küche zu sich. Sie auch?

Ja, regelmäßig.
Ich esse am Abend meistems warme Speisen.
Ich esse nur selten zu Abend.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz