https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Radfahrer verprügelt Fußgänger
Radfahrer verprügelt Fußgänger
10.04.2019 - 19:20 Uhr
Karlsruhe (red) - Ein 19-jähriger Radfahrer ist am Dienstagabend in der Karlsruher Innenstadt mit einem Fußgänger zusammengestoßen. Bei einer anschließenden Auseinandersetzung prügelte der junge Mann auf den 74-Jährigen ein. Die Polizei nahm den 19-Jährigen fest.

Zu dem Zusammenstoß war es gegen 21 Uhr an der Kreuzung Kaiserstraße/Hirschstraße gekommen, teilte die Polizei mit. Hierbei wurde zunächst niemand verletzt. Das darauf folgende Streitgespräch geriet jedoch aus den Fugen.

Fußgänger verletzt

Der 19-Jährige schlug plötzlich auf den 74-Jährigen ein. Hierbei stürzte der ältere Mann rückwärts zu Boden und zog sich Verletzungen zu. Auch durch die Schläge erlitt der Geschädigte Verletzungen, zudem wurde seine Brille beschädigt.

Festnahme im Hinterhof

Zeugen versuchten, den 19-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Der junge Mann riss sich aber los und flüchtete. Eine Streifenbesatzung konnte ihn wenig später in einem Hinterhof festnehmen. Aufmerksamen Zeugen hatten den Fluchtweg verfolgt und der Polizei das Versteck des Flüchtigen mitgeteilt.

Ein weiterer Zeuge kümmerte sich bis zum Eintreffen des Rettungswagens um den 74-Jährigen, heißt es im Polizeibericht weiter.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Noch mehr Informationen gegen Frust auf der Straße

10.04.2019
Gegen den Frust auf der Straße
Rastatt (vn) - Das Management von Straßenbaustellen wird immer wichtiger, um bei Bürgern Akzeptanz für Beeinträchtigungen zu erreichen. In Rastatt diskutierten Verkehrsexperten auf Einladung des ADAC Verbesserungsansätze. Eine neue Studie sorgte für Diskussionen (Foto: dpa/av). »-Mehr
Karlsruhe
Karlsruhe auf Platz eins

09.04.2019
Karlsruhe auf Platz eins
Karlsruhe (red) - Karlsruhe ist die fahrradfreundlichste deutsche Stadt in der Kategorie 200.000 bis 500.000 Einwohner. Das geht aus dem am Dienstag in Berlin vorgestellten "Fahrradklima-Test" des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) hervor (Symbolfoto: av). »-Mehr
Hambrücken
Reh ge gen Radfahrer geschleudert

08.04.2019
Radfahrer durch Reh verletzt
Hambrücken (red) - Im Kreis Karlsruhe ist am Montag bei einem Verkehrsunfall ein Reh durch die Luft geschleudert worden. Es traf einen Radfahrer und hat diesen schwer verletzt. Der Radfahrer wurde umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Reh starb am Unfallort (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

07.04.2019
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt
Bühl (red) - Ein Radfahrer ist am Sonntag in Bühl gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Ob er von einem Auto, das zurücksetzte, umgefahren wurde oder ob er alleinbeteiligt stürzte, war zunächst noch unklar. Der Mann kam in ein Krankenhaus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Sinzheim
Verwirrung beendet: Schild eingepackt

05.04.2019
Verwirrung beendet: Schild eingepackt
Sinzheim (nie) - So schnell geht′s: Jüngst hatte das BT über eine Schilderverwirrung für Radfahrer in Sinzheim berichtet - jetzt wurde Abhilfe geschaffen: Das eine Schild, das die Durchfahrt erlaubte, ist kurzerhand mit schwarzer Folie eingepackt worden (Foto: Ernst). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Abendbrot-Kultur ist in Deutschland laut einer Studie von hoher Bedeutung. Rund 78 Prozent nehmen regelmäßig ein Abendbrot mit kalter Küche zu sich. Sie auch?

Ja, regelmäßig.
Ich esse am Abend meistems warme Speisen.
Ich esse nur selten zu Abend.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz