https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Erst Telefon-, dann Arrestzelle
Erst Telefon-, dann Arrestzelle
15.04.2019 - 11:32 Uhr
Rastatt (red) - Ein 22-Jähriger hat am Sonntagabend am Rastatter Bahnhof mehrfach gegen eine Telefonzelle getreten. Als die Polizei einschritt, wollte sich der Mann der Kontrolle entziehen und leistete erheblichen Widerstand. Er landete in der Arrestzelle.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Sonntag gegen 22.15 Uhr. Zeugen teilten der Polizei mit, dass sie beobachteten, wie der Tatverdächtige in der Telefonzelle stehend gegen diese trat. Als Beamte des Polizeireviers Rastatt die Identität des jungen Mannes feststellen wollten, verweigerte er Auskünfte über seine Person und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Dabei leistete er erheblichen Widerstand.

Haschisch gefunden

Bei der anschließenden Durchsuchung des Mannes stießen die Ordnungshüter noch auf eine kleinere Menge Haschisch. Wegen seiner Aggressivität musste der Mann in Gewahrsam genommen werden.

Gleich mehrere Anzeigen

Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie versuchter Sachbeschädigung. Außerdem folgt eine Rechnung für den Gewahrsam, teilte die Polizei weiter mit.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Erst Geld geboten, dann geflüchtet

15.04.2019
Erst Geld geboten, dann geflüchtet
Rastatt (red) - Der Fahrer eines VW Golf ist am Sonntagnachmittag an der Kreuzung Niederwaldstraße / Karlsruher Straße auf ein anderes Auto aufgefahren. Danach bot er seinem Unfallgegner Geld an. Als der die Polizei verständigen wollte, suchte der VW-Fahrer das Weite (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Gefertigt mit Liebe und Herzblut

15.04.2019
Kreative Ideen im Bürgerhaus
Bühl (urs) - Der Markt "Kunst und Handwerk" im Bürgerhaus Neuer Markt in Bühl lässt sich mit zwei Adjektiven beschreiben: ausgefallen und ausgezeichnet. Die Aussteller zeigten, dass sie mit viel Können und Liebe zum Detail fast jedes Material verarbeiten können (Foto: urs). »-Mehr
Rastatt
Helfen, wo Hilfe besonders vonnöten ist

15.04.2019
Bürgerpreis für Andrea Flackus
Rastatt (sb) - Die an verschiedenen Stellen der Stadt engagierte Andrea Flackus ist mit dem Bürgerpreis der Bürgerstiftung Rastatt ausgezeichnet worden. Er wurde ihr im Rahmen des Bürgerempfangs verliehen, bei dem die Stadt die Leistung vieler Ehrenamtlicher gewürdigt hat (Foto: sb). »-Mehr
Karlsruhe
Arbeiten liefen wie am Schnürchen

15.04.2019
Arbeiten liefen wie am Schnürchen
Karlsruhe (win) - Die erste Etappe liegt hinter den Bauarbeitern. Die Arbeiten an der Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth liefen wie am Schnürchen. Zu größeren Verkehrsproblemen kam es während der Sperrung nicht. Am 20. April wird die Brücke erneut voll gesperrt. »-Mehr
Bühl
´Südtiroler Heimatsterne´ funkeln im Bürgerhaus

15.04.2019
"Heimatsterne" im Bürgerhaus
Bühl (wv) - Die Fans durften ihren Favoriten im Viererpack zujubeln, denn die Tournee "Südtiroler Heimatsterne" brachte Oswald Sattler, Alexander Rier, die Geschwister Niederbacher und die Vaiolets ins Bürgerhaus Neuer Markt. Alle sangen Lobeslieder auf ihre Heimat (Foto: wv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Rund ein Drittel der Deutschen nutzt laut einer Umfrage das eigene Auto seltener als vor zehn Jahren. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich habe kein Auto.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz