http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Schwerer Unfall: Kinder verletzt
Schwerer Unfall: Kinder verletzt
18.04.2019 - 07:41 Uhr
Karlsbad (red) - Bei einem schweren Unfall sind am Mittwochabend bei Karlsbad vier Menschen verletzt worden, darunter zwei fünf und zwölf Jahre alte Kinder. Auf einer Landstraße waren zwischen Mutschelbach und Kleinsteinbach zwei Autos zusammengestoßen.

Nach Polizeiangaben ereignete sich der Vorfall gegen 18 Uhr auf der Landstraße 563. Zum Unfall kam es, als ein 40-jähriger Pkw-Lenker kurz nach Mutschelbach in Bereich einer lang gezogenen Rechtskurve aus bislang noch nicht eindeutig geklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß er seitlich versetzt mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Bei dem Aufprall wurden an beiden Fahrzeugen die linken Vorderräder herausgerissen.

Auto landet auf dem Dach

Der Wagen des Unfallverursachers kam von der Fahrbahn ab, rutschte eine etwa fünf Meter tiefe Böschung herab und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Der entgegenkommende Pkw streifte nach dem Aufprall an einem Hang entlang, bis er zu Stillstand kam.

In Klinik gebracht

Der Unfallverursacher, der sich selbst aus seinem Fahrzeuge befreien konnte, der 45-jährige Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs und seine beiden fünf und zwölf Jahre alten Kinder wurden vorsorglich zur Beobachtung in eine Klinik gebracht.

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 40.000 Euro.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
´Einmal hat er mich sogar umarmt´

18.04.2019
Suche nach Wohnheimplatz
Rastatt (sawe) - Mathias Izbinski lebt in seiner eigenen Welt. Er ist Autist, besucht die Murgtal-Werkstätten und wohnt bei seiner Mutter - eine zunehmend kräftezehrende Herausforderung. Die Familie sucht daher einen Wohnheimplatz für den 29-Jährigen. Bisher vergebens (Foto: sawe). »-Mehr
Rastatt / Baden-Baden
Sechs Jahre Haft für Brandstifter

16.04.2019
Brandstiftung: Sechs Jahre Haft
Rastatt/Baden-Baden (yd) - Der Angeklagte im Prozess um den Brand des ehemaligen "Rappen" in Rastatt muss für sechs Jahre ins Gefängnis. Richter und Schöffen am Landgericht Baden-Baden sahen es als erwiesen an, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde (Foto: fuv /Archiv). »-Mehr
Baden-Baden
Augen-Bus kommt nach Sandweier

16.04.2019
Augen-Bus kommt nach Sandweier
Baden-Baden (red) - Der Augen-Bus kommt am Dienstag zur Rheintalhalle nach Sandweier. Der Service ist für Menschen gedacht, die keine Möglichkeit haben, eine zeitnahe Untersuchung in einem Fachzentrum für Augenheilkunde machen zu lassen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Sechs Jahre Haft verhängt

15.04.2019
Sechs Jahre Haft verhängt
Rastatt (lsw/red) - Sechs Jahre Haft nach der Brandstiftung im Rastatter "Rappen": Das Landgericht Baden-Baden verurteilte am Montag einen 26-Jährigen wegen schwerer Brandstiftung in Tateinheit mit fahrlässiger Körperverletzung. Das Motiv wurde nicht vollständig geklärt (Foto: fuv/av). »-Mehr
Ottersweier
Schwerer Unfall bei Ottersweier

14.04.2019
Zwei Autos fahren gegen Baum
Ottersweier (red) - Bei einem schweren Unfall sind auf der B3 neu bei Ottersweier in der Nacht zum Sonntag zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Während eines missglückten Überholvorgangs fuhren beide mit ihrem Auto gegen einen Baum (Foto: Margull). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder achte Deutsche hat laut einer aktuellen Umfrage keinen Impfpass. Nennen Sie einen Ihr Eigen?

Ja.
Ja, aber ich finde ihn nicht.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz