https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Polizei sucht Brandstifter
Polizei sucht Brandstifter
24.04.2019 - 12:10 Uhr
Karlsruhe (red) - In der Nacht auf Mittwoch kam es im Stadtgebiet Karlsruhe zu mehreren Sachbeschädigungen durch Brandlegung, die durch die Feuerwehr gelöscht werden mussten. Die Brandstifter sind bisher noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bislang unbekannte Täter setzten laut Polizeiangaben gegen 0.30 Uhr im Bereich der Yorckstraße/Weinbrennerstraße einen Kleidercontainer und ein Fahrrad in Brand. Der Kleidercontainer, ein daneben geparkter Pkw sowie eine dortige Litfaßsäule wurden hierdurch erheblich beschädigt.

Gegen 1.45 Uhr kam es im Bereich Marie-Alexandra-Straße/Gebhardstraße zu weiteren Bränden. Hier wurden mehrere vor Wohnanwesen abgestellte Altpapierstapel in Brand gesetzt. Dabei wurde eine hölzerne Eingangstür so in Mitleidenschaft gezogen, dass erheblicher Sachschaden entstand.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Der Gesamtsachschaden wird nach ersten Erkenntnissen der Polizei auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Die Beamten bitten unter der Telefonnummer (07 21) 6 66 55 55 um Zeugenhinweise an den Kriminaldauerdienst Karlsruhe.

Symolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Organisiertes Betteln stoppen

24.04.2019
Organisiertes Betteln stoppen
Baden-Baden (red) - Sobald es wärmer wird, zeigen sich auch in Baden-Baden wieder vermehrt Bettler. Laut Stadtpressestelle gehören sie organisierten Gruppen an. Stadtverwaltung und Polizei appellieren deshalb, den Bettlern kein Geld zu geben (Foto: Stadt Baden-Baden). »-Mehr
Baden-Baden
Baden-Baden: Anbau fängt Feuer

24.04.2019
Baden-Baden: Anbau fängt Feuer
Baden-Baden (red) - Der Anbau eines Wohngebäudes in der Baden-Badener Kapellmattstraße ist am Dienstag gegen 17 Uhr in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen und ein Übergreifen der Flammen auf das Haupthaus verhindern (Foto: Wagner). »-Mehr
Kronau
Wüste Flucht vor der Polizei

24.04.2019
Wüste Flucht vor der Polizei
Kronau (red) - Der 50-jährige Fahrer eines roten Volvo-Cabrios hat am Dienstagnachmittag auf der Flucht vor der Polizei zahlreiche andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Der Mann wurde schließlich vorläufig festgenommen. Die Polizei sucht nun Geschädigte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Im Parkhaus gefangen

24.04.2019
Im Parkhaus gefangen
Gaggenau (red) - Weil sie mit ihrem Auto in einem Parkhaus in der Hildastraße gefangen war, alarmierte eine Frau am Dienstag die Beamten des Polizeireviers Gaggenau. Nach Entwertung ihrer Karte öffnete sich die Parkschranke nicht. Die Polizei konnte die Fahrerin befreien (Foto: av). »-Mehr
Bühl
Angeklagter will sich Fahrrad lediglich geborgt haben

24.04.2019
Streit um Fahrrad endet vor Gericht
Bühl (bgt) - Ein Streit zwischen zwei Asylbewerbern aus Syrien um die Benutzung eines Fahrrades führte zu einer Verhandlung vor dem Amtsgericht in Bühl. Die Anklage der Staatsanwaltschaft lautete auf Diebstahl. Der Angeklagte wollte sich den Drahtesel aber nur geborgt haben (Foto: sie). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Fast jeder fünfte Deutsche möchte im Rentenalter zumindest noch einige Stunden pro Woche weiterarbeiten. Sie auch?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz