https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Weiterer Dürresommer droht
Weiterer Dürresommer droht
25.04.2019 - 09:30 Uhr
Offenbach (dpa) - Deutschland steuert nach Einschätzung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) auf einen weiteren Dürresommer zu. "Sollte die trockene Witterung in den kommenden Monaten anhalten, könnte sich die Dürre des Jahres 2018 wiederholen oder sogar übertroffen werden", sagt der Leiter der DWD-Agrarmeteorologie, Udo Busch, in Offenbach.

Zum Beginn der Vegetationsperiode seien die Böden in vielen Regionen deutlich trockener als im vieljährigen Durchschnitt - und sogar trockener als im April des vergangenen Jahres.

Dürresommer würde Land- und Forstwirtschaft treffen

Damals konnten Pflanzen und Bäume mit langen Wurzeln noch die Feuchtigkeit aus tiefen Bodenschichten ziehen und kamen so gut über die Trockenheit hinweg. Diese Wasserspeicher seien in diesem Jahr jedoch "weit weniger gut gefüllt". Ein Dürresommer würde daher nicht nur die Landwirtschaft erneut hart treffen, sondern dieses Mal auch die Forstwirtschaft, schätzt der DWD.

Östliche Bundesländer besonders betroffen

Besonders betroffen sind die östlichen Bundesländer - vor allem Sachsen-Anhalt und Thüringen. Dort ist die Bodenfeuchte bereits so niedrig wie im Juli 2018. Selbst, wenn es noch viel regnen sollte, bleibt sie den Schätzungen zufolge bis in den Sommer hinein unter dem vieljährigen Mittelwert. "Die Startbedingungen für die Vegetation sind 2019 in vielen Gebieten Deutschlands deutlich schlechter als im Vorjahr", sagt Busch.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Mannheim
Eine Chance für den Feldhamster

25.04.2019
Eine Chance für den Feldhamster
Mannheim (lsw) - Einst war der Feldhamster ein bejagter Schädling, heute steht er auf der Roten Liste. Auf einem Feld bei Mannheim versuchen Wissenschaftler, gezüchtete Hamster wieder anzusiedeln. 40 Nager werden dort am heutigen Donnerstag freigelassen (Foto: dpa). »-Mehr
Sinzheim
Versand der Wahlbenachrichtigungen

25.04.2019
Vorbereitungen für Wahlen
Sinzheim (red) - In den nächsten Tagen werden in Sinzheim die Wahlbenachrichtigungen für die am 26. Mai stattfindenden Europa- und Kommunalwahlen (Foto: dpa) an die Wahlberechtigten per Post zugestellt, heißt es in einer Mitteilung der Gemeindeverwaltung. »-Mehr
Frankfurt
Mutterglück statt Medaillen

25.04.2019
Aljona Savchenko erwartet Kind
Frankfurt (dpa) - Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko (Foto: dpa) erwartet Nachwuchs. Dies kündigten die 35-Jährige und ihr Ehemann Liam Cross an. "Das Glück ist auf dem Weg. Ich bin begeistert, bald den kleinen Mensch zu treffen", schrieb sie auf Instagram. »-Mehr
Stuttgart
Diesseits und jenseits des Rheins

25.04.2019
Diesseits und jenseits des Rheins
Stuttgart (bjhw) - Es gelte gerade in den Grenzregionen "den Alltag der Menschen zu erleichtern", sagt der Baden-Badener CDU-Abgeordnete Tobias Wald mit Blick auf den Aachener Vertrag. Leider seien allerdings bei der Zusammenarbeit noch immer Hindernisse zu beklagen (Foto: av). »-Mehr
Bühl
´Man muss kämpfen´

25.04.2019
Für ein geeintes Europa
Bühl (red) - Der SPD-Politiker Martin Schulz wirbt für ein geeintes Europa. Die Europawahl am 26. Mai sei eine Richtungswahl, erklärte Schulz am Mittwoch in Bühl. Schulz, der fünf Jahre lang Präsident des EU-Parlaments war, sieht Europa heute von Zerstörern bedroht (Foto: bema). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der Bruchsaler Volocopter hat in Singapur einen bemannten Testflug absolviert. Glauben Sie, dass es gelingt, die Flugtaxis ab 2021 kommerziell einzusetzen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz