http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Auffahrunfall mit hohem Schaden
Auffahrunfall mit hohem Schaden
25.04.2019 - 10:31 Uhr
Rastatt (red) - Nach einem Auffahrunfall am Mittwochmorgen auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Nord und -Süd war ein Gesamtschaden von rund 50.000 Euro zu beklagen. Dies geht aus einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Offenburg hervor.

Der 57-jährige Fahrer eines Sattelzuges erkannte laut Polizeiangaben gegen 8.20 Uhr zu spät, dass ein vor ihm befindlicher Lastwagenfahrer seine Geschwindigkeit verkehrsbedingt verringert hatte. Deshalb krachte der 57-Jährige in seinen Vordermann und schob diesen auf zwei weitere Schwergewichte.

Verletzt wurde der Mitteilung zufolge niemand. Allerdings schätzen die Beamten den Gesamtschaden auf 50.000 Euro ein.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Zahlreiche Motorradfahrer verunglücken bei Frühlingswetter

20.04.2019
Frühlingswetter: Biker verunglücken
Stuttgart (lsw) - Mindestens ein Toter, fünf lebensgefährlich und acht Schwerverletzte sind das Resultat mehrerer Motorradunfälle im Süd-Westen. Der tödliche Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben in Schwanau in der Ortenau (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Langer Rückstau nach Unfall auf A5

16.04.2019
Langer Rückstau nach Unfall auf A5
Karlsruhe (red) - Die A5 ist am Dienstag nach einem Unfall zwischen den Anschlussstellen Ettlingen und Karlsruhe-Süd gesperrt worden. Gegen 14.35 Uhr waren zwei Pkw zusammengestoßen. Ein Auto sowie ein mit einem weiteren Pkw beladener Anhänger kippten um (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
A5: Busfahrer tödlich verletzt

11.04.2019
A5: Busfahrer tödlich verletzt
Karlsruhe (red) - Bei einem Unfall ist am Donnerstag gegen 14.15 Uhr auf der A5 bei Weingarten ein Bus auf einen Lkw aufgefahren. Der 32-jährige Busfahrer kam dabei ums Leben. Die A5 wurde zwischen Karlsruhe-Nord und Bruchsal gesperrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Frau bei Auffahrunfall leicht verletzt

10.04.2019
Auffahrunfall: Frau verletzt
Rastatt (red) - Eine Frau ist bei einem Auffahrunfall am Dienstag in Rastatt leicht verletzt worden. Zudem entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Ein Autofahrer hatte zu spät bemerkt, dass das Auto vor ihm abbremsen musste. Er krachte dem Ford ins Heck (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Mann flieht über Mauer in Zoo

08.04.2019
Mann flieht über Mauer in Zoo
Karlsruhe (red) - Ein Unfallflüchtiger hat am Samstag in Karlsruhe einen ungewöhnlichen Fluchtweg eingeschlagen. Zunächst ließ er seinen Beifahrer aussteigen. Dann sprang er ein Stück weiter selbst aus dem Auto - und kletterte über eine Mauer in den Zoo (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Ein Bündnis will mit einem Volksbegehren ein Gesetz zum besseren Schutz der Bienen durchsetzen. Würden Sie sich daran beteiligen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz