http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Toni Huber verabschiedet
Toni Huber verabschiedet
26.04.2019 - 08:23 Uhr
Weisenbach (mm) - Toni Huber ist am Donnerstagabend als Bürgermeister der Gemeinde Weisenbach verabschiedet worden. Huber wird nach einer mehr als 25-jährigen Amtszeit das Rathaus verlassen, um am 1. Mai den Posten des Rastatter Landrats anzutreten.



Es war ein denkwürdiger Abend in der Weisenbacher Festhalle, das Interesse war groß, ein Zeichen für die Beliebtheit von Weisenbachs Bürgermeister Toni Huber. Viele Gäste kamen, um ihm ihre Aufwartung zu machen. Uwe Rothenberger und Gottfried Lang würdigten die Leistung des scheidenden Gemeindeoberhaupts. Sie übergaben eine Glasskulptur zur Erinnerung und als Zeichen des Dankes. Huber tritt zum 1. Mai sein Amt als Landrat an.

Er spüre, dass die Weisenbacher stolz auf Huber seien und ihn als Bürgermeister nicht gerne ziehen ließen, sagte Noch-Landrat Jürgen Bäuer le.

"Nicht einfach nur ein Beruf"

"Bürgermeister zu sein ist nicht einfach nur ein Beruf. Für mich war die Gemeinde immer wie ein eigenes Unternehmen, wie ein großer Familienbetrieb", betonte Huber in seinen Dankesworten.

Pfarrer Thomas Holler sprach für die Kirchengemeinden, Bürgermeisterin Maria Euchler für die sächsische Partnergemeinde Kriebstein. Für die Rathaus-Mitarbeiter dankte Hauptamtsleiter Walter Wörner, Andreas Strobel für die Arbeitsgemeinschaft der Weisenbacher und Auer Vereine.

Der ausführliche Bericht ist in der Freitagsausgabe sowie im E-Paper erschienen.

Foto: V. Gareus-Kugel

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Weisenbach
Keine Schüler -

26.04.2019
Werkrealschule: Ende in Sicht
Weisenbach (mm) - Der Beschluss des Gemeinderats war einstimmig: Die Werkrealschule an der Johann-Belzer-Schule wird auslaufen, zum Schuljahr 2019 / 2020 wird keine neue Klasse 5 mehr gebildet. Lediglich acht Anmeldungen liegen vor, 16 hätten es sein müssen (Foto: Mack). »-Mehr
Regensburg
´Wir brauchen einen guten Start´

25.04.2019
NHL-Stars erstmals dabei
Regensburg (sid) - Das WM-Abschneiden des Eishockey-Nationalteams in der Slowakei hängt maßgeblich vom NHL-Trio mit Leon Draisaitl (Foto: dpa), Dominik Kahun, Korbinian Holzer ab. Erst seit Dienstag sind sie beim Team, am Donnerstag steigen sie gegen Österreich erstmals ein. »-Mehr
München
Endstation Endras

24.04.2019
Spiel vier in München
München (red) - Am Mittwoch (19.30 Uhr) wollen die gereiften Mannheimer Adler beim Titelverteidiger in München den dritten Sieg nachlegen und damit womöglich eine Vorentscheidung erzwingen. In den Playoffs um die deutsche Eishockeymeisterschaft steht es 2:1 (Foto: dpa). »-Mehr
Berlin
Ostern im Fernsehen

19.04.2019
Ostern im Fernsehen
Berlin (dpa/red) - Das "Traumschiff" fährt ohne Kapitän nach Sambia, das Bremer "Tatort"-Duo ermittelt zum letzten Mal, "Let′s dance" pausiert, "The Voice Kids" kürt den Gewinner und "Die Häschenschule" (Foto: NDR/Akkord Film Produktion) erklärt, was einen echten Osterhasen ausmacht: Das TV-Programm ist an den Ostertagen voll gepackt. »-Mehr
Bühl
Freude, Trauer und überschwänglicher Jubel

15.04.2019
Facettenreiches Konzert
Bühl (jure) - Das Frühlingskonzert des Eisentäler Chors "TonArt" war das erste große Konzert mit Chorleiterin Elisabeth Zarayskaja in der Eisentäler Pfarrkirche und es war geprägt von vielen neu einstudierten Liedern. Belohnt wurde der Auftritt mit stehenden Ovationen (Foto: jure). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los.de/rastatt/
Umfrage

Am 24. Mai ist der Tag der Nachbarn. Haben Sie Kontakt zu den Menschen, die in Ihrer Umgebung wohnen?

Ja, viel.
Ab und zu.
Eher selten.
Nie.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz