http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Immer wieder Attacken auf "Karl"
Immer wieder Attacken auf 'Karl'
29.04.2019 - 07:18 Uhr
Heilbronn (lsw) - Er ist pink und wird immer wieder Opfer von Straftaten: Karl, das Maskottchen der Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn, muss viel erleiden.

Bislang sind 13 der 160 Zentimeter großen Gartenzwerge aus dem 3D-Drucker verschwunden, nur drei davon kamen wieder zurück, wie eine Sprecherin der Buga sagte. "Anfängliches Verschwinden und Wiederauftauchen haben wir noch mit Humor genommen. Was wir aber überhaupt nicht lustig finden, sind Sachbeschädigungen."

18 der Figuren im Wert von mehreren Hundert Euro seien bislang beschädigt worden. Zwei Figuren seien sogar gesprengt worden, sagte ein Polizeisprecher.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Karl-Attacken nicht auf das Konto eines einzigen Täters gehen, sondern dass es sich um dumme Streiche mehrerer Täter handelt.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Abschied vom ´Landrat der Herzen´

29.04.2019
Wertschätzung für Jürgen Bäuerle
Rastatt (as) - Viel zu lachen, aber auch manche Träne im Knopfloch gab es bei der offiziellen Verabschiedung von Landrat Jürgen Bäuerle an dessen 65. Geburtstag. Große Wertschätzung für dessen Arbeit und Persönlichkeit kamen in vielen persönlichen Worten zum Ausdruck (Foto: fuv). »-Mehr
Bühl
Ziemlich schräge Seemanns-Lyrik

29.04.2019
Ziemlich schräge Seemanns-Lyrik
Bühl (ub) - Die Kultband HISS hisste zum zweiten Mal im Schütte-Keller die Segel, um musikalisch in See zu stechen. Das begeisterte Publikum erfreute sich an ziemlich schräger Seemanns-Lyrik, verpackt in fetzige Rhythmen zwischen Polka, Ska und Rock ′n′ Roll (Foto: ub). »-Mehr
Baden-Baden
Neuer Kindergarten in der Cité

29.04.2019
Geplant: Neue Kita auf Campusareal
Baden-Baden (nie) - In der Cité soll eine neue dreigruppige Kindertagesstätte (Kita) gebaut werden, die im September 2020 eröffnen soll (Foto: wiwa). Wenn dem Vorschlag der Stadtverwaltung nachgegangen wird, baut die Stadtbaugesellschaft GSE ab Herbst 2019 auf dem Campusareal der Euraka. »-Mehr
Kuppenheim
Erste Halbzeit zum Zungeschnalzen

29.04.2019
Erste Halbzeit zum Zungeschnalzen
Kuppenheim (red) - Die Fans, die nicht gekommen waren, versäumten am Samstag ein Kuppenheimer Spiel, das in der ersten Halbzeit geradezu vor Tempo, Athletik und einer Offensivgier gedampft hat. Statt "nur" 2:0 hätte es zur Pause auch locker 4:0 stehen können (Foto: toto). »-Mehr
Gaggenau
Der harte Kern kommt immer wieder zu den Treffen

29.04.2019
Erinnerungen an die Lehrzeit
Gaggenau (uj) - Vor 60 Jahren begannen 20 junge Männer ihre Ausbildung im Benz-Werk als Werkzeugdreher und Feinblechner. Jetzt trafen sie sich im Betriebsratsbüro. Dort gab es einen Vortrag zum Thema "Der Wandel der letzten 60 Jahre" im Benz-Werk Gaggenau (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Laut Experten werden sich Videosprechstunden mit dem Arzt in Deutschland etablieren. Würden Sie das Angebot nutzen?

Ja, auf jeden Fall.
Kommt auf die Situation an.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz