http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Unfallflucht scheitert an Zeuge
Unfallflucht scheitert an Zeuge
29.04.2019 - 17:02 Uhr
Sinzheim (red) - Dank eines Zeugenhinweises haben Beamte des Polizeireviers Baden-Baden eine Unfallflucht vom Sonntagabend rasch aufgeklärt.

In der Sinzheimer Landstraße war kurz nach 19 Uhr ein 54 Jahre alter Mercedes-Fahrer beim rückwärtigen Ausparken gegen einen abgestellten Hyundai gestoßen. Dabei verursachte er an dem anderen Auto einen Schaden von rund 2.500 Euro, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der Unfallverursacher fuhr davon. Allerdings hatte ein Zeuge seinen Parkrempler beobachtet. Er informierte die Polizei. Wenig später erhielt der mutmaßliche Unfallverursacher Besuch von einer Polizeistreife. Dabei stellten die Gesetzeshüter fest, dass der 54-Jährige weit über ein Promille intus hatte. Neben seinem Führerschein musste er auch eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Offenburg
Unfallflüchtiger gesucht

27.04.2019
Polizei sucht Unfallflüchtigen
Offenburg (red) - Die Beamten des Polizeipräsidiums Offenburg ermitteln derzeit wegen eines Citroen-Fahrers mit Lahrer Kennzeichen. Er soll am Freitag eine rote Ampel missachtet und deshalb mit einem BMW kollidiert sein. Nach dem Unfall ergriff er die Flucht (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Fahrgast bei Vollbremsung verletzt

25.04.2019
Bei Vollbremsung: Fahrgast verletzt
Baden-Baden (red) - Die Polizei ermittelt derzeit wegen eines flüchtenden Radfahrers, der am Mittwoch verbotswidrig unmittelbar vor einem entgegenkommenden Linienbus links abbog. Der Busfahrer musste eine Vollbremsung einlegen. Ein Fahrgast wurde dabei leicht verletzt (Foto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Drei Verletzte nach Unfallflucht

23.04.2019
Drei Verletzte nach Unfallflucht
Karlsruhe (red) - Die Karlsruher Autobahnpolizei sucht derzeit nach Hinweisen zu einer Unfallflucht, die sich am Ostersamstag auf der Autobahn 5 ereignete. Dabei wurden laut Polizei drei Personen leicht verletzt. Außerdem ist ein Schaden von rund 10.000 Euro entstanden (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Unfallflucht vor Aufklärung

18.04.2019
Unfallflucht vor Aufklärung
Rastatt (red) - Die Polizei verdächtigt eine 29-jährige Audi-Fahrerin, am Mittwoch zwischen 14.45 und 17.45 Uhr einen auf einem Parkplatz in der Poststraße abgestellten Mercedes beschädigt und danach das Weite gesucht zu haben. Die Ermittler suchen aber noch Zeugen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Führerschein beschlagnahmt

17.04.2019
Führerschein beschlagnahmt
Baden-Baden (red) - Die kurze Flucht eines mutmaßlichen Unfallverursachers endete am Dienstagabend mit der Beschlagnahme seines Führerscheines. Zuvor war der 72-Jährige gegen 20.50 Uhr im Steinhauerweg frontal mit einem geparkten VW zusammengestoßen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los.de/rastatt/
Umfrage

Am Sonntag finden Kommunal- und Europawahlen statt. Gehen Sie wählen?

Ja.
Nein.
Ich bin noch unschlüssig.
Ich hab schon per Briefwahl abgestimmt.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz