http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
May entlässt Verteidigungsminister
May entlässt Verteidigungsminister
01.05.2019 - 20:37 Uhr
London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat ihren Verteidigungsminister Gavin Williamson entlassen. Das teilte die Regierung in London am Mittwochabend mit. May habe das Vertrauen in den Verteidigungsminister verloren, hieß es in einer Mitteilung.

May wirft Williamson vor, sensible Informationen aus einem Treffen des nationalen Sicherheitsrats an die Presse weitergegeben zu haben. Die bisherige Entwicklungsministerin Penny Mordaunt soll nun seinen Posten einnehmen.

In dem Entlassungsschreiben, das der Regierungssitz Downing Street veröffentlichte, warf May Williamson vor, er selbst sei für den Vertrauensbruch verantwortlich gewesen. Im Kern geht es dabei um einen Medienbericht über die Entscheidung der britischen Regierung, den chinesischen Telekom-Riesen Huawei teilweise am Ausbau des neuen 5G-Mobilfunknetzes zu beteiligen. Die Zeitung "Telegraph" hatte darüber berichtet.

Minister häufig disziplinlos

Schon lange gelten die Minister in London als disziplinlos - Informationen aus Kabi nettssitzungen dringen regelmäßig in kurzer Zeit an die Öffentlichkeit. Dass nun auch Details aus Treffen des wichtigsten nationalen Sicherheitsgremiums an die Presse gingen, schockte viele Briten allerdings. Die Regierung leitete daraufhin eine Untersuchung ein. Bis dato galt Williamson als ehrgeiziger und aufstrebender Politiker, der sich sogar im Rennen um die Nachfolge Mays in Stellung gebracht hatte. Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl / Ottersweier
Hinweis auf Maria Linden an der A5

30.04.2019
A5-Hinweis auf Maria Linden
Bühl/Ottersweier (red) - Der mittelbadische Landtagsabgeordnete Tobias Wald (CDU) möchte die Wallfahrtskirche Maria Linden in Ottersweier stärker in den Fokus rücken und fordert ein sogenanntes touristisches Hinweisschild an der Autobahnanschlussstelle Bühl (Foto: ma). »-Mehr
Baden-Baden
Therapien zur Stärkung des Immunsystems

29.04.2019
Heilpraktiker tagen in der Kurstadt
Baden-Baden (vr) - "Immunsystem - Basis der Gesundheit" ist das Hauptthema des 52. Heilpraktiker-Kongresses in Baden-Baden gewesen. Rund 1 500 Teilnehmer aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland sowie rund 190 Industrie-Aussteller waren vor Ort (Foto: Rechel) »-Mehr
Berlin
Gesetzentwurf für Paketdienste

27.04.2019
Gesetzentwurf für Paketdienste
Berlin (dpa) - Angesichts der prekären Lage von Paketboten legt Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) einem Bericht "Süddeutsche Zeitung"der zufolge nun einen Gesetzentwurf vor, der faire Arbeitsbedingungen und bessere Bezahlung sichern soll (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Das Immunsystem steht im Mittelpunkt

23.04.2019
Großer Kongress der Heilpraktiker
Baden-Baden (red) - Der Heilpraktiker-Kongress Baden-Württemberg zählt laut Pressemitteilung zu den ältesten Naturheilkunde-Veranstaltungen Europas und findet am 27. und 28. April wieder in Baden-Baden statt: 1 500 Teilnehmer werden im Kongresshaus erwartet (Foto: Zorn). »-Mehr
Colombo
Sri Lanka: Mehr als 200 Tote

21.04.2019
Sri Lanka: Mehr als 200 Tote
Colombo (dpa) - Bei einer verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels sind am Ostersonntag in Sri Lanka mindestens 215 Menschen getötet worden - darunter auch 32 Ausländer. Dies berichteten die Sprecher von sieben örtlichen Krankenhäusern (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Laut Experten werden sich Videosprechstunden mit dem Arzt in Deutschland etablieren. Würden Sie das Angebot nutzen?

Ja, auf jeden Fall.
Kommt auf die Situation an.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz