https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Strobl mit 83,3 Prozent wiedergewählt
Strobl mit 83,3 Prozent wiedergewählt
03.05.2019 - 20:30 Uhr
Weingarten (bjhw) - Thomas Strobl ist als Vorsitzender der baden-württembergischen CDU bestätigt. Auf dem mit Spannung erwarteten Parteitag in Weingarten erhielt der 59-Jährige am Freitagabend 249 Ja-Stimmen, bei sieben Enthaltungen und 310 anwesenden Delegierten. 306 haben sich an der Wiederwahl beteiligt, und weil die CDU traditionell nicht nur alle ungültigen Stimmen, sondern auch alle Enthaltungen herausrechnet, kann sich der alte und neue Chef über 83,3 Prozent der Stimmen freuen.

Die Erleichterung war ihm jedenfalls anzusehen, als er unter dem Applaus vieler Saal erklärte, die Wahl anzunehmen. Zuvor hatte der stellvertretende Ministerpräsident seiner Partei in einer kämpferischen Rede versprochen, die Grünen 2021 aus der Villa Reitzenstein zu "verjagen". Genauso wie die CDU 2016 die SPD aus der Landesregierung verjagt habe.

Und er forderte Geschlossenheit ein: "Ich stehe seit 2011 als Vorsitzender dieser stolzen Partei dafür, dass wir eine Partei sind, die diskutiert über Sach- und auch über Personalfragen, aber am liebsten im persönlichen Austausch, am liebsten grad raus und, wie der Schwabe sagt, nicht hälenga und nicht über die Zeitung".

2017 war Strobl, ebenfalls ohne Gegenkandidaten, auf 82 Prozent Stimmen gekommen, 2015 auf knapp 98 Prozent.

Einen ausführlichen Bericht unserer BT-Korrespondentin vor Ort lesen Sie in der Samstagsausgabe des Badischen Tagblatts und im E-Paper.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Strobl tritt zur Wiederwahl an

03.05.2019
Strobl tritt zur Wiederwahl an
Stuttgart (lsw) - Auf den baden-wüttembergischen CDU-Landeschef Thomas Strobl wartet ein heikler Landesparteitag in Weingarten im Kreis Ravensburg. Strobl will sich nach dem Auftakt des zweitägigen Delegiertentreffens am Freitagabend im Amt bestätigen lassen (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Strobl: Keine Vorentscheidung

02.05.2019
Strobl: Keine Vorentscheidung
Stuttgart (lsw) - CDU-Vize Thomas Strobl hält die Wahl zum Landesvorsitz beim Landesparteitag in Weingarten nicht für eine Vorentscheidung für die Spitzenkandidatur 2021. Strobl gilt in der Partei als umstritten. Er selbst habe die Frage schon entschieden (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Häusliche Gewalt: Mehr Tote

30.04.2019
Häusliche Gewalt: Mehr Tote
Stuttgart (lsw) - In Baden-Württemberg sind laut Zeitungsberichten 2018 deutlich mehr Menschen als Folge häuslicher Gewalt ums Leben gekommen als im Jahr zuvor. Die Zahl der Getöteten sei von 22 auf 31 angestiegen, heißt es in dem Bericht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Strobl wirbt für sich und für seine CDU

27.04.2019
Strobl wirbt für sich und für CDU
Stuttgart (red) - Baden-Württembergs CDU will am kommenden Wochenende auf ihrem Landesparteitag zeigen, wie sie die kommen den Aufgaben angehen will, erläuterte Thomas Strobl. Der Landesvorsitzende hofft auf ein ordentliches Ergebnis bei seiner Wiederwahl (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Hauben gegen Spuckattacken

10.04.2019
Hauben gegen Spuckattacken
Stuttgart (lsw) - Die Zahl der Spuckattacken auf Polizisten in Baden-Württemberg ist zuletzt deutlich gestiegen - am Mittwoch rüstet Innenminister Thomas Strobl (CDU) deshalb die ersten Beamten im Land mit Spuckschutzhauben aus, die den Angreifern angelegt werden sollen (Foto: dpa). »-Mehr
Umfrage

Der Bruchsaler Volocopter hat in Singapur einen bemannten Testflug absolviert. Glauben Sie, dass es gelingt, die Flugtaxis ab 2021 kommerziell einzusetzen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz