http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
CDU: Mergen und Schäuble in Vorstand gewählt
04.05.2019 - 15:02 Uhr
Von BT-Korrespondentin Brigitte J. Henkel-Waidhofer

Weingarten - Die Baden-Badener Oberbürgermeisterin Margret Mergen und die Rastatter CDU-Kreisvorsitzende Brigitte Schäuble sind erneut in den Landesvorstand ihrer Partei gewählt worden.

Mergen kam am Samstag beim Landesparteitag in Weingarten auf 53,4 Prozent der 292 Stimmen, Schäuble auf 51. Mergen appellierte an die Union, sich als Partei der bürgerlichen Mitte zu präsentieren, weil sie als einzige "eine gesunde Balance zwischen Machbarkeit, Finanzierbarkeit und sozialem Miteinander findet".

Stimmenkönigin wurde Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut mit 75 Prozent. Sie nutze ihre Vorstellungsrede zu scharfer Kritik am grünen Koalitionspartner, dem "Fahrradabstellplätze wichtiger als bezahlbare Wohnungen" seien.

Der am Vortag mit 83,3 Prozent wiedergewählte Landeschef Thomas Strobl hob nach der Komplettierung des Vorstands hervor, dass erstmals über die Hälfte der sogenannten Beisitzer Beisitzerinnen sind. Zu ihnen zählen die Karlsruher Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium Katrin Schütz, die Landesvorsitzende der Frauen-Union und Europaabgeordnete Inge Gräßle sowie die parlamentarische Geschäftsführerin der Landtagsfraktion Nicole Razavi.

Zugleich wurden prominente und langjährige Mitglieder nicht mehr gewählt, allen voran Ex-Finanzminister Gerhard Stratthaus und die frühere Landtagsabgeordnete Rosely Schweizer. Auch die Landeshauptstadt Stuttgart ist unter den Beisitzern nicht mehr vertreten, nachdem die Bundestagsabgeordnete Karin Maag den Wiedereinzug überraschend verpasste.

Fotos: Archiv/Zorn/F.Vetter

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Längste Picknicktafel der Kurstadt

04.05.2019
Lange Picknicktafel soll Allee zieren
Baden-Baden (red) - Für Eröffnung der 24. Baden-Württembergischen Theatertage am Freitag, 24. Mai, ab 20 Uhr, wird die Alle zur längsten Picknicktafel Baden-Badens umgestaltet. Die Tafel reicht mit 205 Tischen vom Theater Baden-Baden bis zum Stadtmuseum (Foto: Zeindler-Efler). »-Mehr
Baden-Baden
Pfarrkirche in Oos erstrahlt in neuem Licht

03.05.2019
Kirche erstrahlt in neuem Licht
Baden-Baden (red) - Die Heinrich-Hübsch-Kirche in Baden-Oos erstrahlt in einem neuen Licht (Foto: Schück): Die im Rahmen der Sanierung des Kolpingplatzes neu arrangierte Beleuchtung wurde anlässlich des Festes mit Aufstellung des Maibaumes am 1. Mai in Betrieb genommen. »-Mehr
Baden-Baden
Bleibt 115? OB überzeugt Stadträte nicht

02.05.2019
Herbe Kritik an Behördennummer
Baden-Baden (nie) - Von Abzocke, Bauchweh und Bequemlichkeit haben einige Baden-Badener Stadträte im Hauptausschuss gesprochen, als es darum ging, die Behördenrufnummer 115 auch zukünftig als Service anzubieten. Die Abstimmung darüber wurde vertagt (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
´Im Großen und Ganzen gute Entwicklung´

02.05.2019
"Gute Entwicklung"
Gaggenau (tom) - Seit vier Jahren ist Michael Pfeiffer (parteilos) Erster Beigeordneter und damit Bürgermeister in Gaggenau. Zeit für eine Halbzeitbilanz - und einen Blick in die Zukunft. Mit dem heute 56-jährigen verheirateten Familienvater sprach Thomas Senger (Foto: Senger). »-Mehr
Baden-Baden
Übergriffe auf Stadt-Mitarbeiter beklagt

02.05.2019
Stadt empfängt Betriebsräte
Baden-Baden (vr) - Der Empfang der Stadt Baden-Baden für die Personal- und Betriebsräte aus Anlass des Tags der Arbeit am 1. Mai hat eine lange Tradition. Er wurde 1970 ins Leben gerufen und findet wie auch in diesem Jahr immer im Alten Ratssaal des Rathauses statt (Foto: Rechel). »-Mehr
www.los.de/rastatt/
Umfrage

Die Deutsche Umwelthilfe fordert ein bundesweites Pfandsystem für Kaffeebecher. Halten Sie das für praktikabel?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz