http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Mann will Drogen verschlucken
Mann will Drogen verschlucken
05.05.2019 - 13:42 Uhr
Offenburg (red) - Ein 38-jähriger Drogenkonsument hat am Samstagabend bei einer Kontrolle durch die Bundespolizei im Bahnhof Offenburg versucht, Drogen zu verschlucken. Dies teilte die Polizei gestern mit.

Da sich der litauische Staatsangehörige zunächst nicht ausweisen konnte, sollte er zwecks Feststellung seiner Identität zur Dienststelle gebracht werden. Bei den polizeilichen Maßnahmen griff er dann plötzlich in seine Socke, zog einen Umschlag mit einer geringen Menge Heroin heraus und steckte ihn sich in den Mund. Als die Beamten verhindern wollten, dass der Mann die Drogen verschluckt, begann er wild um sich zu schlagen. Dabei wurde ein Beamter leicht verletzt. Schließlich gelang es den Polizisten aber, ihn daran zu hindern, die Drogen zu verschlucken. Neben dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, muss sich der 38-Jährige nun auch wegen des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten, so die Polizei weiter. Symbolfoto: Gebert/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Unter Drogen gegen Baken

03.05.2019
Unter Drogen gegen Baken
Baden-Baden (red) - Ein 19-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag gegen 14.20 Uhr auf der A5 zwischen der Raststätte Bühl und Baden-Baden zwei Warnbaken überfahren. Der Schaden hielt sich in Grenzen. Allerdings stellte die Polizei den Einfluss von Drogen fest (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Mutmaßlicher Täter schlägt mehrmals zu

02.05.2019
Mehrmals zugeschlagen
Baden-Baden (red) - Zu einer Körperverletzung kam es am Mittwochmorgen in Lichtental. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine 32-Jährige Opfer eines Angriffs. Ein ihr bekannter 44-Jähriger habe sie laut Polizeimeldung angegriffen und geschlagen (Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa). »-Mehr
Böbingen an der Rems
Fahrer flüchtet und zündet Auto an

02.05.2019
Fahrer flüchtet und zündet Auto an
Böbingen an der Rems (lsw) - Ein Autofahrer hat in Böbingen an der Rems (Ostalbkreis) ein älteres Ehepaar angefahren und schwer verletzt. Anschließend beging der 29-Jährige Fahrerflucht. Doch damit nicht genug: Er zündete auch noch sein Auto an, das völlig ausbrannte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Taxifahrer gewürgt

02.05.2019
Taxifahrer gewürgt, Polizisten getreten
Karlsruhe (red) - Bei seiner Gewahrsamnahme leistete ein 66-Jähriger am Mittwochabend erheblichen Widerstand. Laut Polizeimitteilung verhielt er sich gegenüber den Beamten äußerst aggressiv und hat einen Beamten getreten. Zuvor habe er bereits einen Taxifahrer gewürgt (Foto: av) . »-Mehr
Bühl
Gefährliche Körperverletzung

02.05.2019
Gefährliche Körperverletzung
Bühl (red) - Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es am Mittwochabend in einer Regionalbahn zwischen Karlsruhe und Offenburg. Wie die Polizei mitteilte, wurde einem 48-Jährigen ins Gesicht geschlagen und eine Glasflasche auf dessen Kopf zertrümmert (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los.de/rastatt/
Umfrage

Am 24. Mai ist der Tag der Nachbarn. Haben Sie Kontakt zu den Menschen, die in Ihrer Umgebung wohnen?

Ja, viel.
Ab und zu.
Eher selten.
Nie.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz