http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Festnahme wegen Missbrauchsvorwürfen
Festnahme wegen Missbrauchsvorwürfen
06.05.2019 - 19:01 Uhr

Staufen (lsw) - Nach dem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch mehrerer Kinder in Staufen bei Freiburg ermittelt die Polizei gegen einen etwa 40 Jahre alten Mann. Er wurde festgenommen und sitze in Untersuchungshaft, bestätigten Staatsanwaltschaft und Polizei in Freiburg am Montag entsprechende Medienberichte.

Der Mann aus Staufen habe dort als Betreuer von Pfadfindern gearbeitet. Die Taten, die ihm vorgeworfen werden, liegen den Angaben zufolge mehrere Jahre zurück. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung seien die Ermittler aktiv geworden. Zu den Vorwürfen habe sich der Mann bislang nicht geäußert.

Pressekonferenz am Dienstag

Einzelheiten wollen Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag in Freiburg in einer Pressekonferenz bekanntgeben. Zur Frage, wie viele Kinder der Mann missbraucht haben soll, äußerten sich die Ermittler zunächst nicht. Die Ermittlungen liefen noch, hieß es.

Kein Zusammenhang mit anderem Missbrauchsfall

Staufen, eine knapp 8.300 Einwohner zählende Stadt südlich von Freiburg, war zuletzt durch den jahrelangen Missbrauch eines Kindes überregional in den Schlagzeilen. Ein heute zehn Jahre alter Junge war von seiner Mutter und ihrem Lebensgefährten Männern zum Vergewaltigen überlassen worden. Mit diesem Verbrechen habe der jetzige Fall aber nichts zu tun, betonen die Ermittler; es gebe keinen Zusammenhang.

Symbolfoto: Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Festnahme am Bahnhof

04.05.2019
Festnahme am Bahnhof
Baden-Baden (red) - Beamte der Bundespolizei haben am Freitagabend im Bahnhof Baden-Baden einen gesuchten Straftäter festgenommen. Es bestand ein Haftbefehl wegen Beleidigung. Da der 21-Jährige die Geldstrafe nicht bezahlen konnte, musste er ins Gefängnis (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Schlägerei am Europaplatz

01.05.2019
Schlägerei: Zwei Polizisten verletzt
Karlsruhe (red) - Zwei verletzte Polizeibeamte sind die Bilanz einer Schlägerei auf dem Europaplatz am späten Dienstag. Ein Polizist wurde von hinten gewürgt, einem zweiten wurde ins Gesicht getreten. Der Straßenbahnverkehr wurde für circa 30 Minuten eingestellt (Foto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Verstoß gegen Meldepflicht

26.04.2019
Verstoß gegen Meldepflicht
Karlsruhe (red) - Am Donnerstag wurde ein 36-jähriger Algerier bei einer Kontrolle der Bundespolizei am Karlsruher Hauptbahnhof festgenommen. Eine Überprüfung seiner Personalien ergab, dass der Mann gegen seine Meldepflicht verstoßen hatte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinmünster
Festnahme bei Einreise aus London

23.04.2019
Festnahme bei Einreise
Rheinmünster (red) - Im Rahmen der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus London haben Beamte des Bundespolizeireviers Karlsruhe/Baden-Baden am Montag einen 46-Jährigen festgenommen, gegen den laut Polizei ein Haftbefehl vorlag (Symbolfoto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Schlag gegen Drogenszene

17.04.2019
Schlag gegen Drogenszene
Karlsruhe (red) - Den Ermittlern der Karlsruher Kriminalpolizei ist ein Schlag gegen die Drogenszene gelungen. Zwei mutmaßliche Dealer sitzen in Haft, gegen weitere Verdächtige wird ermittelt. Es wurden große Mengen Drogen, Bargeld und auch eine Waffe sichergestellt (Foto: Polizei). »-Mehr
www.los-rastatt.de
Umfrage

Laut einer aktuellen Umfrage interessiert die anstehende Europawahl so viele Bundesbürger wie keine zuvor. Wie sehr beschäftigen Sie sich mit ihr?

Sehr.
Mehr als früher.
Wie früher.
Weniger.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz