https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
"Freundschaftsdienst" mit Folgen
'Freundschaftsdienst' mit Folgen
07.05.2019 - 15:13 Uhr
Rastatt (red) - Ein 20-Jähriger hat in der Nacht zum Dienstag unter Alkoholeinfluss in Rastatt einen Unfall gebaut. Er fuhr zunächst weiter und kehrte später mit zwei Begleitern zurück. Ein gleichaltriger Bekannter gab sich gegenüber der Polizei als Fahrer aus - der Schwindel flog auf. Das hat Folgen: Er muss sich wegen seines "Freundschaftsdienstes" nun wegen Strafvereitelung verantworten.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der 20 Jahre alter Mercedes-Fahrer in der Kehler Straße die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er kollidierte mit dem Bordstein und kam gegen 2.45 Uhr auf der angrenzenden Grünfläche zum Stillstand. Der Mann blieb unversehrt, am Benz ist laut Polizei allerdings ein Schaden von etwa 6.000 Euro entstanden.

Alkoholeinfluss festgestellt

Die Gründe für den unerwünschten "Ausflug" ins Grüne dürften mitunter im festgestellten Alkoholwert von weit über einem Promille in Verbindung mit nicht angepasster Geschwindigkeit zu finden sein, so die Polizei.

Zunächst verließ der mutmaßliche Unfallverursacher den Ort des Geschehens, kehrte jedoch kurze Zeit später mit zwei Begleitern dorthin zurück. Ein gleichaltriger Bekannter gab sich gegenüber den mittlerweile hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Rastatt als Lenker des Unfallwagens aus und wollte offensichtlich den tatsächlichen Fahrer decken.

Zeugin identifiziert Fahrer

Die Schummelei flog allerdings mithilfe einer Zeugin auf. Sie hatte nicht nur den Unfallhergang beobachtet, sondern konnte auch den wahren Fahrer des Malheurs identifizieren. Die misslungene Falschaussage hat nun auch für den Bekannten juristische Folgen. Für seine Mogelei muss es sich wegen Strafvereitelung verantworten. Gegen den Unfallfahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Sein Führerschein wurde einbehalten, teilte die Polizei weiter mit.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Lebensversicherung Pourié

23.04.2019
Pourié sichert KSC-Sieg
Karlsruhe (rap) - Fußball-Drittligist Karlsruher SC hat am Samstag gegen den SV Meppen einen wichtigen Sieg im Aufstiegsrennen eingefahren. Die Schwartz-Schützlinge siegten 3:1, Stürmer Marvin Pourié traf doppelt. Der KSC hat nun drei Punkte Vorsprung auf Platz drei (Foto: GES). »-Mehr
Offenburg
Die Maschen der Telefonbetrüger

10.04.2019
Warnung vor Trickbetrügern
Offenburg (red) - Die Polizei warnt eindringlich vor den Tricks der Telefonbetrüger. Besonders ältere Menschen gingen den Tätern immer wieder auf den Leim, erklärt das Polizeipräsidium Offenburg in einer Mitteilung - und gibt Tipps, worauf man bei Anrufen achten sollte (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe / Ettlingen
´Big Manni´: Das Prinzip der Blendung

05.04.2019
"Big Manni" im Fernsehen
Karlsruhe/Ettlingen (sj) - Ein Spielfilm über den spektakulärsten Fall von Wirtschaftskriminalität in der Geschichte der Bundesrepublik läuft am 1. Mai im Abendprogramm der ARD. Im BT-Interview erzählt Regisseur Niki Stein über Manfred Schmider und den Flowtex-Skandal (Foto: Jehle). »-Mehr
Heilbronn
Falsche Polizisten in Haft

02.04.2019
Falsche Polizisten in Haft
Heilbronn (red) - Die Polizei hat drei junge Männer festgenommen, die sich als Polizisten ausgegeben und so Senioren um ihr Geld gebracht haben sollen. Mutmaßlich seien sie Mitglieder einer Bande, die unter anderem in Karlsruhe aktiv war. Die Männer kamen in Haft (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Sinzheim
Verloren im Schilderdschungel

29.03.2019
Verloren im Schilderdschungel
Sinzheim (red) - Fragende Gesichter bei Radfahrern und Spaziergängern in Sinzheim am Ortsausgang Richtung Steinbach: Denn dort hat man in einem Schilderdschungel vor dem Radweg parallel zur B 3 gerade die Qual der Wahl: frei zum Radfahren - oder eben nicht (Foto: Ernst). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der Bruchsaler Volocopter hat in Singapur einen bemannten Testflug absolviert. Glauben Sie, dass es gelingt, die Flugtaxis ab 2021 kommerziell einzusetzen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz