http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
DFL verzichtet offenbar auf Dach
DFL verzichtet offenbar auf Dach
07.05.2019 - 18:33 Uhr
Karlsruhe (red) - Die provisorische Südtribüne im Rahmen des Neubaus des Karlsruher Wildpark-Stadions muss nun offenbar doch nicht überdacht werden. Laut Medienberichten habe die Deutsche Fußball-Liga (DFL) dem Karlsruher SC eine diesbezügliche Ausnahmegenehmigung erteilt. Damit wäre sie auf einen Beschwerdeantrag eingegangen, den die Stadt Karlsruhe und der KSC vor zwei Wochen gemeinsam gestellt hatten.

Im ersten Anlauf hatte die DFL die Ausnahmegenehmigung noch verweigert und eine Strafe wegen Verstoßes gegen die Lizenzierungsauflagen für die 2. Liga angedroht, sollte neben der Nord- nicht auch die Südtribüne während der rund einjährigen Bauphase überdacht sein. Danach hatte die DFL gefordert, alle Tribünenplätze auf der provisorischen Südtribüne einschließlich des Hauptumlaufbereichs im Wildparkstadion bis spätestens 1. September 2019 zu überdachen.

Streit zwischen Verein und Stadt

Der KSC hatte daraufhin in einer voreilig formulierten Pressemitteilung sogar den Nicht-Erhalt der Lizenz in den Raum gestellt, ein deutlich übertriebenes Schreckensszenario, das zwischenzeitlich zu neuerlichem Zwist zwischen Stadtverwaltung und Verein geführt hatte.

KSC äußert sich nicht

Seitens des KSC wollte man die Entscheidung der DFL nicht bestätigen. Pressesprecher Florian Kornprobst verwies am Dienstag gegenüber dem BT darauf, dass eine Mitteilung über eine mögliche Entscheidung der DFL zunächst mit der Stadt Karlsruhe abgestimmt werde. Der Verein und der städtische Eigenbetrieb Fußballstadion im Wildpark hatten auch die Beschwerde gegen die erste Entscheidung der DFL gemeinsam ausgearbeitet.

Positiver Nebeneffekt der nun offenbar erteilten Genehmigung: Die Stadt würde rund 700.000 Euro einsparen. So viel hätte die Überdachung für das einjährige Provisorium gekostet.

Foto: Uli Deck/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Zehn Millionen und die Stadt mit im Boot

07.05.2019
Stadt soll sich stärker engagieren
Gaggenau (hap) - Größer und attraktiver - und teuer könnte es werden. Knapp zehn Millionen Euro werden derzeit für einen Entwurf kalkuliert, mit dem das Unimog-Museum erweitert werden soll. Die Stadt soll sich stärker in der Unimog-Museum Betriebs GmbH engagieren (Foto: hap). »-Mehr
Rastatt
Eindrucksvolles Klangerlebnis

07.05.2019
Eindrucksvolles Klangerlebnis
Rastatt (die) - Einen beeindruckenden musikalischen Abend boten am Samstag in der katholischen Stadtkirche St. Alexander zwei Chöre und das Rastatter Kammerorchester. Anlass war die notwendige Renovierung des Schieferdachs über dem Chorraum der Barockkirche (Foto: die). »-Mehr
Loffenau
Die Karchers und Familie Fuchs

04.05.2019
Wenn der Fuchs im Garten wohnt
Loffenau (sazo) - "Leuchtende Augen, buschiger Schwanz, spitze Ohren - und dann der erste Blickkontakt." Begeistert und mit warmherziger Stimme erzählt Sabine Karcher über ihre erste Begegnung mit dem Fuchs auf ihrer Terrasse am Rand von Streuobstwiesen (Foto: Karcher). »-Mehr
Baden-Baden
Aktive ´Immergrün´-Gruppen

30.04.2019
Sehr aktive "Immergrüne"
Baden-Baden (co) - "Immergrün" ist der Name für jung gebliebene Senioren (Foto: co), die ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Unter dem Dach der evangelischen Stadtkirche, der Luthergemeinde und der Paulusgemeinde gründeten sich neun sehr aktive Gruppierungen. »-Mehr
Sinzheim
Halle verwandelt sich in einen siedenden Rockpalast

29.04.2019
Wie ein siedender Rockpalast
Sinzheim (ass) - Zum zweiten Mal hat sich das Autohaus ahg im Sinzheimer Industriegebiet am Samstagabend in einen siedenden Rockpalast verwandelt. Das fulminante Konzert "MV Sinze rockt!" in ungezwungener Partyatmosphäre besuchten rund 1 000 Gäste aller Generationen. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los.de/rastatt/
Umfrage

Am Sonntag finden Kommunal- und Europawahlen statt. Gehen Sie wählen?

Ja.
Nein.
Ich bin noch unschlüssig.
Ich hab schon per Briefwahl abgestimmt.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz